Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal   

 
News & Aktuelles

 

02.02.2023: Information Dienstfreie Tage 2023 - Faschingsdienstag am 21.02.

mehr Informationen dazu: https://www.uibk.ac.at/de/intranet/2022/dienstfreie-tage-202223/

 

20.01.2023: Neue MitarbeiterInnen Aktion vom Tiroler Landestheater: WORT & MUSIK (in Kooperation mit den Tiroler Landesmuseen und dem Brenner-Archiv) und LAST PARADISE LOST

Alle Informationen dazu finden Sie hier. 

 

20.01.2023: Die Rede der Vorsitzenden des BR1*DA, Frau Ass.-Prof. Mag. Dr. Ulrike Hugl, beim Neujahrsempfang des Rektors am 13.01.2023 finden Sie hier

 

13.01.2023: Vizerektor*innen von design. Rektorin Sexl vom Universitätsrat am 12.01. gewählt worden

https://www.uibk.ac.at/de/newsroom/2023/neues-rektorat-komplett/

https://science.apa.at/power-search/5155847444207330607

 

02.01.2023: Kollektivvertrags(KV)- und Valorisierungs-/Gehaltsverhandlungen (ab 01.02.2023!)- Ergebnisse    

Mittlerweile sind die KV-Nachträge vom 06.12. sowie vom 16.12.2022 im Uniwiki der LFUI online - s.u.!

 

22.12.2022: Folienhandout Betriebsversammlung

Am 22.12.2022 fand unsere Betriebsversammlung statt. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Hier geht es zu den Folien (via login):

 

22.12.2022: Von der Regierung bestellte Mitglieder der Universitätsräte (ab 01.03.2023) an allen Universitäten

Hier geht es zur Liste.

Achtung: Änderung bei der Universität Salzburg! (Pressemeldung Salzburger Nachrichten vom 07.01.2023: „Bundesregierung stolperte über Universitätsgesetz - Unirat in Salzburg muss neu besetzt werden“)

 

22.12.2022: Sonderbetreuungszeit bis 07.07.2023 verlängert!

Die Personalabteilung hat informiert, dass folgende Meldung in Kürze auch auf der „Corona-Homepage“ (FAQs/Mitarbeiter*innen) bekannt gemacht werden wird:

„Ab 1.1.2023 kann pro Elternteil im Höchstausmaß von 3 Wochen unter folgenden Voraussetzungen bis 7. Juli 2023 Sonderbetreuungszeit beantragt werden, wenn

  • Kinder, für die Betreuungspflicht besteht, zu Hause betreut werden müssen, weil sie aufgrund der geltenden Corona Verordnung nicht in die Schule oder Kindergarten gehen dürfen: Nachweis: Kinder bis 10 Jahre (Kinderkrippe, Kindergarten, Volksschule): positives Testergebnis oder Nachweis über behördliche Schließung der Einrichtung
  • Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zu Hause betreut werden müssen, weil Schule oder Kindergarten teilweise oder vollständig behördlich geschlossen sind: Kinder im Alter von 10-14 Jahre (Mittelschule/Unterstufe): Nachweis über behördliche Schließung der Einrichtung

Auch pflegende Angehörige können Sonderbetreuungszeit in Anspruch nehmen.

Eine stundenweise Konsumation ist nicht möglich. Sie können aber die Sonderbetreuungszeit halbtageweise, tageweise oder wochenweise unter https://www.uibk.ac.at/personalabteilung/intranet/formulare/sonderbetreuungszeit-3pdf.pdf beantragen.“

Gesetzliche Grundlage:

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/BNR/BNR_00666/fname_1490312.pdf

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_03021/fname_1483836.pdf

 

16.12.2022: Gehalts-/Valorisierungsverhandlungen für 2023 abgeschlossen!

  

16.12.2022: Uni-Besetzung des HS 3 beendet

Die Gruppe „Erde Brennt“ und das Rektorat haben eine Erklärung unterschrieben. Darin sichert das Rektorat einen Raum zu, den die Aktivist*innen selbst gestalten dürfen, zusätzlich eine Ringvorlesung zum Thema Klimagerechtigkeit (von den Studierenden organisiert). Auch eine gemeinsame Arbeitsgruppe mit der Universität ist geplant.

 

13.12.2022: Bluthochdruck - Angebot der BVAEB

Nehmen Sie teil am Projekt Bluthochdruck von HerzMobil Tirol! Zeitraum: Juni 2022 bis Mai 2023
Betreuungsdauer: 3 bis max. 6 Monate - Voraussetzung: versichert bei der BVAEB 

Alle Informationen finden Sie hier.

  

07.12.2022:  Finanzielle Unterstützung des BR1*DA der flexiblen Kinderbetreuung für das Jahr 2023

In seiner Sitzung vom 05.12.22 hat der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal*DA beschlossen, dass die Finanzierung der Anstellung einer Mitarbeiterin der flexiblen Kinderbetreuung SpielRäume im Ausmaß von 8 Wochenstunden auch für 2023 (Euro 9.871,52) wieder aus dem Betriebsratsfonds übernommen wird.

 

05.12.2022 – NEU – Betriebsvereinbarung zu Qualifizierungsvereinbarungen gem. § 27 Abs. 8 KV

Am 30.11 wurde die bisherige Betriebsvereinbarung (BV) aufgelöst und eine neue, aktualisierte von Rektor Tilman Märk und Betriebsratsvorsitzender Ulrike Hugl unterschrieben. Einige gesetzliche Grundlagen haben sich geändert, zudem wurden Aspekte aufgenommen, die sich in den letzten Jahren als zentral und besser handhabbar erwiesen hatten.


02.12.2022: Unterlagen Informationsveranstaltung zur Pensions-/Vorsorgekasse (ALLIANZ)

Im Juni fand eine Informationsveranstaltung der ALLIANZ zur Pensions-/Vorsorgekasse statt.
Mittlerweile haben wir die Folienhandouts erhalten. Die Unterlagen finden sich hier: auf Deutsch und auf Englisch

Kontakt für Ihre/Deine spezifischen Fragen: Frau Langer-Weinlich, (ALLIANZ) Tel. 0 676 8782 11759, pia.langer-weinlich@allianz.at

 

24.11.2022: Folienhandout Betriebsversammlung

Am 23.11.2022 fand unsere Betriebsversammlung statt. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Hier geht es zu den Folien (via login):

Bitte insbesondere auch die Beschlussfassungen zu TO-Punkt 10. (ad Kollektivvertrags- und Gehalts-/Valorisierungsverhandlungen) beachten!

Im Foliensatz finden sich u.a. auch Informationen zu unseren aktuellen Wohlfahrts- und Gesundheitsaktionen sowie zu vielfältigen Vergünstigungen und sonstigen Angeboten des BR1*DA für alle wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen…

Weitere Betriebsversammlungen sind geplant, die Termine werden baldmöglichst bekannt gemacht!

 

21.11.2022: Vorschuss auf Reisespesen (für Konferenzen, etc.) möglich!

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen bezüglich umfangreicher Vorfinanzierungen betroffener Mitarbeiter*innen, die z.B. für Konferenzen Freistellungen beantragt haben und lange auf die Rückerstattung warten mussten, hat der BR1*DA beim Rektorat interveniert und (im Nachgang) konstruktive Gespräche mit der Leiter*in und mit Mitarbeiter*innen der Personalabteilung (im Reisemanagement), ebenso mit dem Leiter der Finanzabteilung zur Verbesserung der Situation für die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen geführt. Zum Ergebnis: Seitens des Reisemanagements (der Personalabteilung) wurde dankenswerterweise mittlerweile ein Uniwiki-Artikel zum Thema „Vorschuss für Reisespesen“ mit Information und Zugang zu einem Formular erstellt. Vorschüsse für Reisespesen (z.B. für eine schon vor der Konferenz beglichene Konferenzgebühr, Flugkosten, etc.) werden nach Einreichung des Formulars wöchentlich ausbezahlt. Auch auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank seitens des BR1*DA an alle beteiligten Personen aus der Personalabteilung!

Hier geht es zum Uniwiki-Artikel (Intranet):

https://community.uibk.ac.at/uniwiki/index.php?title=Vorschuss_für_Reisespesen&title=Vorschuss_für_Reisespesen 

 

20.11.2022: Mail der BR1*DA-Vorsitzenden vom 14.11.2022 an Mitglieder des Präsidiums der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst bezüglich der (anstehenden) Gehalts- und Kollektivvertragsverhandlungen sowie zur Budgetlage der Universitäten

Das Mail zum Nachlesen finden Sie hier.

 

13.11.2022: Folienhandouts zu unserer dritten § 109-Informationsveranstaltung vom 11.11.2022

Am Freitag fand unsere dritte § 109-Informationsveranstaltung statt. Die Folienhandouts zum Nachlesen finden sich hier:

in Farbe

in schwarz/weiß (Druckversion)

Bei Fragen bitte gerne jederzeit melden! (betriebsrat-1@uibk.ac.at, DW 34001)

An dieser Stelle auch die Ankündigung, dass wir im des WS 22/23 noch Veranstaltungen zur aktuellen Arbeitssituation für Professor*innen (§98, §99(1), §99(3) und §99a) sowie für beamtete ao.Univ.-Profs und nochmals für QV-Stelleninhaber*innen durchführen werden. Informations- und Austauschveranstaltungen für Senior Lecturer, QV-Stelleninhaber*innen, Dissertant*innen, Projektleiter*innen/Projektmitarbeiter*innen und für Senior Scientists haben schon stattgefunden. - Entsprechende Ankündigungen geplanter Veranstaltungen erfolgen per Mail an die jeweiligen Zielgruppen!
Update 20.01.23: Alle oben angeführten Veranstaltungen wurden im Laufe des WS durchgeführt, weitere folgen im SS 23 (bitte jeweils unsere Einladungen per Mail beachten - danke).

 

09.11.2022: Neue Fahrradhelm-Aktion des BR1*DA

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ihre/Deine Sicherheit im Straßenverkehr ist uns wichtig! Deshalb hat der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal und Dienststellenausschuss (BR1*DA) einstimmig beschlossen, ab sofort allen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen einen Fahrradhelm der Marke KED https://ked-helmsysteme.de/de/radhelme/Certus-Pro vergünstigt zur Verfügung zu stellen. Die Helme sind in verschiedenen Farben und in den Größen M und L erhältlich (zudem verstellbar). Der ermäßigte Preis pro Helm beträgt für studentische Mitarbeiter*innen und Dissertant*innen Euro 15,-, für alle anderen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen Euro 25,-. Die Helme können ab sofort im BR1*DA-Sekretariat anprobiert, in bar bezahlt bzw.  abgeholt werden.

Das BR1*DA-Sekretariat findet sich am Innrain 52d (ehemaliger GEIWI-Turm), 8. Stock, nordost-seitig. Besetzt ist es von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr (nachmittags bitte nach Vereinbarung).

Bitte um Beachtung unserer weiteren aktuellen Aktionen: https://www.uibk.ac.at/betriebsrat/wissenschaftlich/service/aktionen.html

Viel Spaß beim Radfahren wünscht Ihnen/Dir

Ulrike Hugl

(Vorsitzende des BR1*DA)

  

13.10.2022:  Neue Aktion! Skiticket Angebot für die Axamer Lizum 

Skiticket Angebot für die kommende Wintersaison für alle Bediensteten der Universität Innsbruck

 

12.10.2022: Grippe- und Pneu­mo­kok­ken­imp­fung

Ab sofort besteht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich kostenlos gegen Grippe und vergünstigt gegen Pneumokokken impfen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie hier.

  

27.09.2022:  Aufzeichnung der Veranstaltung „befristet – gefrustet – auf Dauer verloren“, (§ 109 - Kettenarbeitsvertragsproblematik ) als Aufzeichnung verfügbar!

Gestern fand die obige Veranstaltung, organisiert von der BV 13 (GÖD Universitätsgewerkschaft für das wissenschaftliche Personal) statt, u.a. mit einer Podiumsdiskussion zur Fragestellung „Arbeitsverhältnisse an Universitäten in Ketten gelegt – ist das die Zukunftsvision für Beschäftigte an Österreichs Universitäten?“.

Die Aufzeichnung findet sich unter
https://www.youtube.com/watch?v=31oBuNTlPko

Weitere Informationen:

https://unigewerkschaft-bv13.goed.at (Veranstaltungsinfo)

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220921_OTS0110/einspruch-gegen-befristete-karrieren (Pressemeldung der BV13)

 

26.09.2022: Linksammlung zur schwierigen budgetären Lage der Universitäten: 

 

26.09.2022: Anstehende Gehaltsverhandlungen Universitäten + Inflationsrate

30.06.2022: Update: Neue Sport- und Gesundheitsförderung des BR1*DA – erweitertes Angebot

Der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal (BR1*DA) hat in seiner Sitzung am 22.6.22 einstimmig beschlossen, die bestehende Sport- und Gesundheitsförderung  um das folgende Angebot zu erweitern:

 
€ 50,- für die Snow Card Tirol ((Vorlage Kopie aktuell gültige Snow Card Tirol) ODER

€ 25,- für die Alpenverein-Mitgliedschaft (Vorlage Kopie vom aktuell gültigen Mitgliedschaftsnachweis) ODER

€ 25,- für die Naturfreunde-Mitgliedschaft (Vorlage Kopie vom aktuell gültigen Mitgliedschaftsnachweis) ODER

€ 50,- für die Jahreskarte für das Kletterzentrum Innsbruck Sillside ((Vorlage Kopie aktuell gültige Jahreskarte) ODER

€ 50,- für die Jahreskarte für das TIVOLI Kletterzentrum (Vorlage Kopie aktuell gültige Jahreskarte) ODER

€ 25,- für die Loipen- und Rollskijahreskarte - Tourismusverband Seefeld (Vorlage Kopie aktuell gültige Jahreskarte)


Die Förderbeträge werden in bar im BR1*DA-Sekretariat bei Frau Doris Sommeregger (Tel. 34001) ausgezahlt.

Das BR1*DA-Sekretariat findet sich am Innrain 52d (ehemaliger GEIWI-Turm), 8. Stock, nordost-seitig. Besetzt ist es von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr (nachmittags bitte nach Vereinbarung).

Bitte um Beachtung unserer weiteren aktuellen Aktionen: https://www.uibk.ac.at/betriebsrat/wissenschaftlich/service/aktionen.html

Viel Spaß beim Sport wünscht Ihnen/Dir

Ulrike Hugl
(Vorsitzende des BR1*DA)

 

05.04.2022: Neue Sport- und Gesundheitsförderung des BR1*DA

Ihre/Deine Gesundheit ist uns wichtig! Deshalb hat der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal und Dienststellenausschuss (BR1*DA) in seiner Sitzung am 4.4.22 einstimmig beschlossen, ab sofort allen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen maximal zweimal jährlich einen Zuschuss zu verschiedenen Sportangeboten zu ermöglichen.

Der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal und Dienststellenausschuss (BR1*DA) zahlt ab sofort allen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen (für den Bezugsrahmen: 01.01.-15.07. und 16.07.-31.12.) für folgende Sportangebote eine Sport- bzw. Gesundheitsförderung aus. Diese wird in bar im BR1*DA-Sekretariat bei Frau Doris Sommeregger (Tel. 34001) ausgezahlt.

€ 25,- für einen USI-Kurs (Vorlage Kopie aktuelle Kursbestätigung)

ODER

€ 50,- für das „Freizeitticket Tirol“ oder die „Tirol Regio Card“ (Vorlage Kopie aktuell gültiges (01.10.2022 – 30.09.2023) Freizeitticket/aktuell gültige (01.10.2022 – 30.09.2023) Tirol Regio Card (ad personam ausgestellt)

ODER

€ 50,- bei Vorlage einer Kopie eines aktuellen mindestens 1-Jahresvertrags für ein Fitness-Studio (schon vorhandene Sonderpreise und Vergünstigungen für Fitness-Studios (siehe Homepage) bleiben trotzdem aufrecht!)

Das BR1*DA-Sekretariat findet sich am Innrain 52d (ehemaliger GEIWI-Turm), 8. Stock, nordost-seitig. Besetzt ist es von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr (nachmittags bitte nach Vereinbarung).

Bitte um Beachtung unserer weiteren aktuellen Aktionen: https://www.uibk.ac.at/betriebsrat/wissenschaftlich/service/aktionen.html

Viel Spaß beim Sport wünscht Ihnen/Dir

Ulrike Hugl

(Vorsitzende des BR1*DA)

   

23.03.2022: Folienhandouts zur zweiten § 109-Informationsveranstaltung am 22.03.2022

Gestern fand unsere zweite § 109-Informationsveranstaltung statt. Die Folienhandouts zum Nachlesen finden sich hier:

in Farbe

in schwarz/weiß (Druckversion)

Bei Fragen bitte gerne jederzeit melden! (betriebsrat-1@uibk.ac.at, DW 34001)

An dieser Stelle auch die Ankündigung, dass wir im Laufe des SS 22 noch Veranstaltungen zur aktuellen Arbeitssituation für Doktorand*innen und Projektmitarbeiter*innen (nicht § 109-bezogen) durchführen werden - ebenso für weitere Stellenprofile. Informations- und Austauschveranstaltungen für Senior Lecturer und QV-Stelleninhaber*innen fanden schon statt. - Entsprechende Ankündigungen geplanter Veranstaltungen folgen noch per Mail an die jeweiligen Zielgruppen!

   

08.03.2022: Nothilfe für ukrainische Mitarbeiter*innen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal hat in seiner Sitzung am 07.03. beschlossen, für in Not geratene ukrainischen Mitarbeiter*innen eine Sofort-Notfallhilfe aus dem BR-Fonds in Höhe von € 12.000 bereit zu stellen.

Wir bitten Betroffene oder Kolleginnen und Kollegen, die von entsprechenden Notlagen wissen, sich unter betriebsrat-1@uibk.ac.at zu melden.

Vielen Dank!

Ulrike Hugl (für den BR1*DA)

  

03.02.2022: NEUE Mitarbeiter*innen Aktion seit 01.01.2022 zur Geburt eines Kindes:

Der Betriebsrat hat in seiner Sitzung vom 06.12.2021 einstimmig beschlossen, seit 01.01.2022 allen wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen zur Geburt eines Kindes ein Präsent als ‚Baby-Aktion‘ (DM-Gutschein sowie ein Goody) zukommen zu lassen. Nähere Informationen finden Sie unter https://www.uibk.ac.at/betriebsrat/wissenschaftlich/service/.

  

16.12.2021 – NEU - Betriebsvereinbarung Studienurlaub gem. § 33 KV („Freisemester“) - geänderter Punkt 3.4 zum Urlaubsverbrauch!

Die neue Fassung der Betriebsvereinbarung wurde am 16.12. unterschrieben. Zwischen Rektorat und Betriebsrat (BR1) wurde vereinbart, dass das Antragsformular um einem Feld „Sonstige Anmerkungen“ erweitert wird, in welchem Begründungen für Ausnahmen zum Urlaubsverbrauch angeführt werden können (Beispiele: Arbeiten in der Antarktis oder Arbeiten an ähnlichen von der Zivilisation abgeschnittenen Destinationen oder Arbeiten in einer Forschungsstation o.Ä. mit begrenzten Kapazitäten, die für Antragsteller*innen aus Zeitgründen keinen Urlaubsverbrauch zulassen würden, usw.). Bitte zu beachten, dass dieses Feld im Antragsformular von der Personalabteilung noch berücksichtigt werden wird.

Die neue Fassung der Betriebsvereinbarung finden Sie hier.


01.12.2021: NEU Fa. Walde-Seifen:  Mitarbeiter*innen-Aktion - siehe  Information



  

Aktuelle Meldungen zu Universitätspolitik und Themen rund um unser Arbeitsleben finden Sie auf der Homepage des ULV http://ulv-innsbruck.org - Jede/r an unserer ULV-Arbeit Interessierte kann um 30 Euro/Jahr Mitglied werden! Dafür erhalten Sie aktuelle Informationen, Newsletters, Angebote, eine Arbeitsgerichtsrechtsschutzversicherung, etc.

   

Archiv

  

Nach oben scrollen