14.11.2006
Voraussichtliches Gehaltsschema für die Universitätslehrerinnen und Universitätslehrer ab dem 1. Januar 2007

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst konnte am 13. November 2006 mit dem Verhandler der Bundesregierung, Staatssekretär Dr. Alfred FINZ, eine Einigung über die Gehaltserhöhung im öffentlichen Dienst ab dem 1. Januar 2007 erzielen (Aussendung der GÖD). Die Zustimmung des Ministerrates, des National- und Bundesrates vorausgesetzt, werden die Gehälter, Zulagen und Nebengebühren für den öffentlichen Dienst um 2,35 % erhöht (nach 2,7 % im Jahre 2006; eine Übersicht über frühere Gehaltsabschlüsse findet sich hier).
Sobald die parlamentarischen Gremien dieser Erhöhung zugestimmt haben, was vermutlich Anfang Dezember der Fall sein wird, werden die erhöhten Bezugsansatze der öffentlich Bediensteten sowie der Vertragsbediensteten hier veröffentlicht.

Nach oben scrollen