Bessere_Wahl

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Innsbruck.

Es ist wieder soweit: Betriebsratswahlen stehen an.
Die einzelnen wahlwerbenden Gruppierungen überschwemmen Sie mit Informationen und neuen Versprechungen.

Doch was war in den vergangen 4 Jahren? Haben Sie Informationen bekommen,

  • was tatsächlich für Sie verhandelt wurde?
  • was für Sie erreicht wurde?
  • welche Inhalte von Betriebsvereinbarungen für Sie wichtig sind?

Oder haben Sie das Gefühl,

  • zu wenig oder gar keine Information erhalten zu haben?
  • dass Ihre Interessen zu wenig berücksichtigt wurden?
  • dass so manches "schief" läuft?
  • das jetzt erneut Versprochene bereits 2008 versprochen wurde?

Wir, das heißt die Mitglieder der Liste "Unsere Universität", stehen als neue, parteifreie Liste für mehr Information, Transparenz, Engagement und Beratung. Wir wollen uns als langjährige Angestellte der Universität Innsbruck dafür einsetzen,

  • dass Unterschiede für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Dienstverhältnissen ausgeglichen werden (z.B. 6 Urlaubswoche für KV Angestellte),
  • dass Erfahrung und Kompetenz, kritisches Denken und Engagement
  • wieder geschätzt werden,
  • dies bei Aufstiegsmöglichkeiten berücksichtigt und von den Führungskräften der Universität Innsbruck als wertvoll erachtet wird,
  • dass Leistung sich wieder bezahlt macht
  • und dass man wieder stolz darauf ist, für unsere Universität zu arbeiten.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme bei den

 

Betriebsratswahlen des allgemeinen Personals der Universität Innsbruck

am 21. und 22. November 2012

im Senatssitzungssaal, Hauptgebäude Innrain 52, 1. Stock

Ehrfahren