Weitere Bildungsangebote zum Ausdrucken und Bestellen

 

Handbuch für Projekte in der Berglandwirtschaft

 

Dieses 56-seitige Handbuch ist im Rahmen des EU-Projektes IMALP entstanden. Es soll als unterstützender Leitfaden für Regionalentwicklungsprojekte dienen, in die Bauern und Bäuerinnen eingebunden sind. Der Rolle von LandwirtInnen bei der Entwicklung solcher Projekte und innerhalb des Projektteams wird dabei besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Das grundlegende Ziel dieses Handbuches ist es also, praktische Ratschläge für die Planung und vor allem für die Umsetzung von Projekten und Maßnahmen zu geben, die auf nachhaltige Landwirtschaft in den Alpen abzielen. Die hier vorgestellten Erfahrungen und Empfehlungen sind im Prinzip nicht auf Projekte im Berggebiet beschränkt, sondern von allgemeiner Gültigkeit.

Jene die keinen Internetanschluss besitzen oder sich das Handbuch nicht selber ausdrucken wollen, können es beim Studienzentrum für Agrarökologie, Technikerstraße 13, 6020 Innsbruck (solange der Vorrat reicht) gegen eine Anerkennungsgebühr von 5 € beziehen.

 

 Zum Herunterladen des Handbuches  hier klicken

 

 

Lehrhefte: Ein gutes Leben leben

 

 

Zu diesem Thema hat das Studienzentrum für Agrarökologie  in den letzten Jahren fünf Lehrhefte zusammengestellt und herausgebracht. Jedes Lehrheft besteht aus jeweils acht bis 10 Abschnitten und hat einen Umfang von 16 bis 20 Seiten.

Die Themen und Titel der einzelnen Lehrhefte:

  1. Bei sich selbst beginnen
  2. Gut mit seinen Mitmenschen umgehen
  3. Glücklich werden in der Ehe
  4. Familien- und Lebensgestaltung am Bauernhof
  5. Berufliche Lebenserfüllung als Bauer und Bäuerin

 

Die Inhalte der Lehrhefte stammen von Aussagen lebenserfahrener, praktizierender Bäuerinnen und Bauern aus ganz Österreich, sowie von Personen, die schon viele Jahre in der Erwachsenenbildung tätig sind. Die vorgenannten Lehrhefte sind einschließlich Versandkosten beim Studienzentrum für Agrarökologie, Technikerstraße 13, 6020 zum Preis von 7 € erhältlich.