STELLENAUSSCHREIBUNGEN*

Team Barrierefrei und Koordination Studienservices suchen Verstärkung!

Ausgeschrieben ist eine Karenzvertretung für die Koordinationsstelle von ISU ("Individuelle Studienunterstützung" für Studierende mit Beeinträchtigungen).

Bewerbungsfrist ist der 23.04.2020.

Alle Details befinden sich auf folgender Seite:
https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_cA863D320-5758-B710-F3A1-5E5A691F03A6_kACCE35EF-3E36-3299-D1AF-E5C6FA512836&tid=78375.28

Sollte der Direktlink nicht funktionieren: Auf
https://jobcenter.univie.ac.at/
"Aktuelle Stellenausschreibungen" auswählen und dann Kennzahl 10716 suchen.

Informationen über ISU gibt es hier:

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!
 
Team Barrierefrei Koordination Studienservices
Universität Wien Universitätsring 1
Informationen und Beratungszeiten: http://studieren.univie.ac.at/barrierefrei-studieren/beratung
Telefonnummer für Mitarbeiter*innen: https://intra.univie.ac.at -> "Barrierefreie Lehre"

 


 ABAK Logo  Logo ABAk

 

ABAk Arbeitsassistenz für AkademikerInnen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung sucht
ab Mai 2020 eine(n)


Arbeitsassistentin/ Arbeitsassistenten im Ausmaß von 30 Wochenstunden


Die Beratungsmethode des Peer Counseling setzt voraus, dass alle MitarbeiterInnen von ABAk selbst AkademikerInnen mit einer ausgewiesenen Behinderung oder chronischen Erkrankung sind.


Ihr Aufgabengebiet:
− Beratung von AkademikerInnen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung nach dem Peer Counseling Prinzip
− Unterstützung bei der Arbeitsplatz-Erlangung (Bewerbungsoptimierung und -training) sowie bei der Sicherung von      gefährdeten Arbeitsplätzen
− Case Management
− Dokumentation und Administration
− Kooperation mit relevanten Stakeholdern
− Kontaktaufnahme und -pflege mit aktuellen oder potentiellen ArbeitgeberInnen
− Information über finanzielle Förderungen und rechtliche Grundlagen
− Repräsentation unseres Projekts auf Karrieremessen und Fachveranstaltungen 

Ihr Profil:
− Abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, ...)
− Beratungserfahrung in der Arbeit von Menschen mit Behinderung
− Kenntnisse zum Selbstbestimmten Leben von Menschen mit Behinderungen von Vorteil
− Gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht
− Arbeitsmarktpolitisches und betriebswirtschaftliches Wissen
− Reflektierter Umgang zur eigenen Behinderung/Erkrankung
− Sehr gute soziale und kommunikative Fähigkeiten
− Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
− Sehr gute MS Office- Kenntnisse
− Belastbarkeit, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit


Bezahlung nach SWÖ-KV, Stufe 8, mind. 2.459,80 (38h/Woche), abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen incl. Arbeitszeugnissen im PDF-Format richten Sie bitte bis 20.3.2020 an projekt@abak.at .

 


 


 * Für die Stellenausschreibungen, deren Inhalt und den Bewerbungsprozess, übernimmt das Büro der Behindertenbeauftragten keine Verantwortung.

Nach oben scrollen