BERATUNG UND INFORMATION

Aufahmeverfahren vor Zulassung

Das Büro der Behindertenbeauftragten unterstützt alle betroffenen Studieninteressierten bei den Aufnahmeverfahren vor Zulassung. Nach einem persönlichen Gespräch können modifizierte Prüfungsmodalitäten für diese Aufnahmeprüfungen festgelegt werden.

Document IconStudienbeihilfenbehörde Innsbruck

 

Tutorien zur Unterstützung während des Semsters

Tutorienwünsche von Studierenden mit Behinderung sind mindestens ein Jahr im Voraus im Büro der Behindertenbeauftragten zu deponieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Gewährung von Unterstützungen durch die Österreichische Hochschüler/Innen/schaft bezüglich:

  • Kinderbetreuung
  • Wohnung
  • Soziales
  • Kinder
  • Mediation
  • Psychotherapie

Förderungen pro Person und Kalenderjahr möglich. Höchstausmaß: Euro 4.000,--.

Weitere Informationen unter:
Österreichische Hochschüler/Innen/schaft, Taubstummengasse 7-9, 4. Stock, A-1040 Wien

 

Beihilfen der AK für Studierende

Einreichfrist
für die Antragstellung von Anfang September bis Ende März. Weitere Informationen unter: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol -AK-Tirol, Maximilianstraße 7, A-6010 Innsbruck, ak@tirol.com, www.ak-tirol.com
Förderungen auch für Studenten im Ausland



Achtung!

Seit dem WS 2008/09 sind mit der Novelle zum Studienförderungsgesetz eine Reihe von Neuerungen - größtenteils Verbesserungen - für StudienbeihilfenbezieherInnen in Kraft getreten.

Für behinderte Studierende im Ausmaß von mindestens 50% verlängert sich die Anspruchsdauer (pro Studienabschnitt) um 2 Semester. Darüber hinaus kann bei bestimmten, durch Verordnung des Bundesministers festgelegten Behinderungen, die Anspruchdauer noch weiter verlängert werden und / oder eine höhere Studienbeihilfe gewährt werden. Generell wird für behinderte Studierende die Altersgrenze zu Studienbeginn auf 35 Jahre angehoben.

Weitere wichtige Neuerungen sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.stipendium.at/

MS Word IconNutzen Sie die unkomplizierte Beschaffung von Skripten und Lernmaterialien im E-campus
MS Word IconPersönliche Assistenz für das Studium
MS Word IconDie Interessengemeinschaft behinderter und chronisch kranker Studierende


MS Word IconInformationsblatt Digitalisierung
MS Word IconInformationsblatt Gesetzliche Grundlagen
MS Word IconInformationsblatt Tutorien
MS Word IconInformationsblatt Studienabteilung und Österreichische Hochschüler*Innenschaft
MS Word IconInformationsblatt des Zentralen Informatikdienstes ZID

Literaturtipps:

Wichtige Links:

Nutzen Sie die Möglichkeit unseres Sercive- und Beratungsangebotes

  • Behindertenspezifische Studienfinanzierung
  • Vermittlung bei Problemen mit Studienangelegenheiten
  • Soforthilfe bei baulichen Barrieren
  • Aufbereitete Studienmaterialien für blinde bzw. sehgeschädigte Studierende
  • Erlangung der Studienberechtigung
  • Betreuungsmöglichkeiten Innsbruck
  • Individuelle technische und personelle Hilfen