Neuerungen rund um die Barrierefreiheit an der Universität Innsbruck

 Under Construction Schilder

   Hilfestellungen und Serviceleistungen des Büros der Behindertenbeauftragten

   Informationen rund ums Studium

                                                                                                                                                                                                                                                                                  Under Construction Schilder

 

Die Studienabteilung und das Büro der Behindertenbeauftragten ist zu den angegebenen Zeiten erschwert erreichbar!

Baustellen - Bodenunebenheiten im Bereich GeiWi Turm Erdgeschoss - Studienabteilung

1) Abbrucharbeiten des Bodenbelages und Estriches (13.09.-15.09.2018)

2) Einbau des Estriches (20.09.-22.09.2018)

3) Restarbeiten (26.09.-29.09.2018)

Wir bitte Sie um generelle erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich!

Sollten Sie Unterstützung benötigen, rufen Sie uns einfach an! 0512 507 8887

Danke für Ihr Verständnis

 

 

 Info 2 Was hat sich Neues getan?

 Schriftzeichen Info in blauer und weißer Schrift

Der Zugang zum Regenerationsraum an der SoWi (EG) wurde mit einem neuen einfacheren Schließsystem versehen.

 

Induktonsymbol                    Folgende Räume  wurden im Zuge der Sanierung mit einer Induktionsschleife zur Unterstützung von
                    Gehörbeeinträchtigten ausgestattet.
 
                    6 Vortragsräume (SR 40935, SR 4U102a, SR 4U102b, SR52U109, MehrZweckRaum, Hörsaal 4; alle am Campus Innrain)
 Induktionssymbol
 

Haben Sie Interesse die neuesten Informationen

rund um das Thema "Barrierefreiheit" an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck per Mail zu bekommen?

Dann schicken Sie uns (behindertenbeauftragte@uibk.ac.at) einfach eine Email mit dem

Betreff: News zur Barrierefreiheit. Dann können wir Sie in den Verteiler aufnehmen.


 

 

 Für alle Fragen im Bezug auf Barrierefreies Bauen

wenden Sie sich bitte ausschließlich an die

Dienstleistungseinheit Gebäude und Infrastruktur, Herrn DI Christoph Genser.