AKTUELLES
Under Construction Schilder

Wichtige Informationen bezüglich der neuen Studienabteilung im GeiWi Turm

„Wir sind bemüht die neue Verortung der Studienabteilung barrierefrei zu gestalten.
Bezüglich der vollständigen Umsetzung der hierfür notwendigen Maßnahmen, bitten wir Sie noch um etwas Geduld und Verständnis!“

 

Hilfestellungen

FM-Anlage (Induktionsschleife) kann (ausschließlich) für Beratungs- und Informationsgespräche
zur Verfügung gestellt werden. Bitte wenden Sie sich an die Kolleginnen und Kollegen am Infopoint.

 

 

 

 

Bericht über den ersten blinden Studierenden, der an der Universität Innsbruck Chemie absolviert hat.

https://www.bsvt.at/aktuelle-beitraege/ein-blinder-bachelor-der-chemie/

 Herzliche Gratulation!

In den Sendungen von Salzburg heute (31.12.2017) und Tirol heute (01.01.2017) gab es dazu weitere Beiträge.

 

 

Für alle Fragen im Bezug auf Barrierefreies Bauen

wenden Sie sich bitte ausschließlich an die

Dienstleistungseinheit Gebäude und Infrastruktur, Herrn DI Christoph Genser.

 

"Rückerstattung ÖH-Beitrag"

Für die Rückerstattung des ÖH-Beitrages benötigt die ÖH einen Antrag inklusive Einzahlungsnachweise, um die Rückerstattung in die Wege leiten zu können. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.oehweb.at/beratung/studieren-mit-beeintraechtigungen/ bei Herrn Benjamin WALCH.

 

Erlass Studienbeitrag der Univiersität Innsbruck

https://www.uibk.ac.at/studium/anmeldung-zulassung/formulare/fo_rueckerstattung-studienbeitrag.pdf
Bei einem Antrag auf Rückzahlung des Studienbeitrages benötigst du wie schon bei der Befreiung, die entsprechenden Fachärztlichen Bestätigungen als Nachweis.

 

Projekt „Disability Pride Italia 2017“

Carmelo Comisi hat eine italienische Initiative, die Menschen mit Behinderungen in Italien stärken soll, für ihre Recht einzutreten, ins Leben gerufen. Das ist eine Initiative, die Menschen Mut machen soll.

Text


 

 

Zulassung zum Studium

Das Büro der Behindertenbeauftragten bietet Ihnen Hilfestellung bei der persönlichen Zulassung zum Studium an.

Bitte melden Sie sich einfach telefonisch (+43 512 507 8889)
oder per Mail (behindertenbeauftragte@uibk.ac.at).

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: https://www.uibk.ac.at/studium


Neu im Büro der Behindertenbeauftragten!

Gestürzt? Umgeknickt? Bedarf an einem Hilfsmittel für eine temporäre Beeinträchtigung?
Wir können Ihnen weiterhelfen!

Stützkrücken zum Ausleihen gegen eine Kaution von Euro 20,00

Geht Ihnen die Luft in den Reifen des Rollstuhles aus ... wir füllen sie wieder auf!

Wir bieten Ihnen ein "kleines" Rollstuhlservice an.
 


 

Karriereförderprogramm für begünstigt behinderte Nachwuchswissenschaftler/innen der Universität Innsbruck

Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link

 


 

Wichtiger Hinweis!

 

Anträge für Tutorien sind für das Wintersemester 2017/18 sind spätestens bis zum 21. April 2017
und für das Sommersemester 2018 sind spätenstens bis zum 17. November 2017
an das Büro der Behindertenbeauftragten zu stellen.

 

Danach eingegangene Wünsche können leider aus organisatorischen administrativen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden!

 


 

 Das Büro der Behindertenbeauftragten stellt ab sofort gegen einen Kaution von 50,00 Euro eine Einzel-FM Anlage zum Ausleihen zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich mit uns rechtzeitig in Verbindung, damit wir auch gewährleisten können, dass das Gerät verfügbar ist. Herzlichen Dank!



 

Wir sind los! Innsbruck bewegt sich - Originalfassung


 

Wir sind los! Innsbruck verändert sich - Fassung in Leichter Sprache

Wir sind los! Innsbruck bewegt sich - Fassung Bildbeschreibung und UT


 


Regenerations- und Sanitätsräume  


Wir möchten darauf hinweisen, dass die Leopold-Franzens-Universität für Garderobe, Pflegeutensilien und andre persönliche Wertgegenstände keine Haftung übernimmt!

Weiters bitten wir in den Regenerations- und Sanitätsräumen auf Sauberkeit zu achten!

 


  Blinden- und Sehbehinderten und Rollstuhlarbeitsplatz

 

Seit 01.10.2012 befindet sich der Blinden- und Sehbehinderten und Rollstuhlarbeitsplatz im 1. Stock des Geiwi-Turms, ZiNr. 40109. Der "Schlüssel" dafür kann beim ZID-BenutzerInnenservice oder im Büro der Behindertenbeauftragten entlehnt werden.


 

Erlass der Studiengebühren

Das Formular auf Erlass der Studiengebühren ist im Büro der Behindertenbeauftragten der Leopold-Franzens-Universität anzufordern. Anspruch hat jede/r Studierende, der/die einen Behindertenpass mit einer mind. 50%-Einstufung lt. Sozialministeriumsservice vorweisen kann bzw. zum Kreis der Begünstigten Behinderten gehört.

 


 

Wichtige Information für alle Studierenden und alle MitarbeiterInnen

der Leopold Franzens Universität Innsbruck

Jeder Campus verfügt über einen Rollstuhl!

 

 
 

Erweitertes Angebot des Büros der Behindertenbeauftragten:


In der Stabsstelle Büro der Behindertenbeauftragten gibt es ab sofort - mobile Induktionsanlangen - gegen eine

 

Kautionsgebühr von € 100,-- zum Ausleihen.

 

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Büro der Behindertenbeauftragten

 

Telefonnummer: 0512 507 8887

Email-Adresse: behindertenbeauftragte@uibk.ac.at


 


 

Die Universität Innsbruck stellt seit diesem Semester einen neuen Regenerationsraum im GeiWi Turm zur Verfügung. Dieser Regenerationsraum befindet sich im 4.Stock Zimmer Nr. 40424-d.

Das Büro der Behindertenbeauftragten vergibt hierfür - gegen Vorlage einer Kaution - Schlüssel.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an uns:

Telefonnummer: 0512 507 8887
Email-Adresse: behindertenbeauftragte@uibk.ac.at

 


 

Die Leopold-Franzens Universität Innsbruck

bietet bei allen öffentlich zugänglichen Veranstaltungen eine/n Gebärdendolmetscher/in an.