Energieschwamm - Workshop

Im Projekt Energieschwamm wurden Strategien zur Steigerung des Eigennutzens einer Fotovoltaikanlage in Kombination mit einer Außenluft-Wärmepumpe für die Warmwasserbereitung und Heizung in Wohngebäuden untersucht.
Energieschwamm Workshop Einladung
Bild: Energieschwamm Workshop Einladung (Credit: EEB)

Abschluss-Workshop des Projektes: „Das Gebäude als Energieschwamm - Strom rein - Wärme raus“

Fotovoltaik und Außenluft-Wärmepumpe mit Gebäudemassenaktivierung als thermische Batterie

 

Zeit:                    28.6.2022, 09:00 bis 12:30 Uhr

Ort:                     Online

Anmeldung:      per email an:  alexander.thuer@uibk.ac.at

                            Die Teilnahme ist kostenlos, Teilnahmelink wird per e-mail zugesendet.

 

Im Projekt Energieschwamm wurden Strategien zur Steigerung des Eigennutzens einer Fotovoltaikanlage in Kombination mit einer Außenluft-Wärmepumpe für die Warmwasserbereitung und Heizung in Wohngebäuden untersucht. Die optimierte Nutzung der existierenden thermischen Speicher, insbesondere der Gebäudemasse in Kombination mit Fußbodenheizung, zeigt erhebliche Einsparpotentiale von bis zu einer Halbierung des Netzstromverbrauchs für die Wärmepumpe.

 

Links:

1) Energieschwamm Workshop Einladung PDF

2) https://nachhaltigwirtschaften.at/de/sdz/projekte/energieschwamm.php

3) https://nachhaltigwirtschaften.at/de/sdz/veranstaltungen/2022/20220628-abschlussworkshop-energieschwamm-pv-wp-gebaeudemassenkopplung.php

Nach oben scrollen