Studium am Institut für Astro- und Teilchenphysik

Die Astronomie/Astrophysik, Astroteilchenphysik und Teilchenphysik zählen zu den modernsten und technologisch herausfordernsten Teilgebieten der Physik: die rasante Entwicklung auf diesem Sektor ist vor allem durch aufsehenerregende neue Beobachtungsmöglichkeiten dominiert. Interpretiert werden diese Messdaten durch theoretische Modelle, die Hochleistungscomputer berechnen: damit erweitern Astronomen ständig die Grenzen von Technik und Forschung.

Das Studium erfolgt durch die Wahl des Schwerpunktes Astronomie/Astrophysik/Astroteilchenphysik im Rahmen des Physikstudiums.