Internationale Fachtagung Clemens Holzmeister 17. - 19. Oktober 2013

Exkursionsgruppe

Exkursionsgruppe vor dem Berghaus Holzmeister auf den Hahnenkamm am 19.Oktober 2013.
von links nach rechts: Uwe Walch, Stefan Klausner, Markus Scherer, Anna Höllrigl, Markus Kristan, Norbert Mayr, Bernd Nicolai, Wittfrida Mitterer, Wilfried Posch, Wolfgang Voigt, Klaus Tragbar, Dieter und Brigitte Tuscher, Klaus Hackl, Christian Preining vorne knieend: Manfred Speidel, Christoph Hölz, Wolfgang Salcher


Tagungsplakat

Internationale Fachtagung
in Zusammenarbeit mit der Albertina, Wien und dem DAM Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main
17. bis 19. Oktober 2013
, öffentliche und kostenlose Tagung

Podcasts

Vortrag Dr. Voigt "Architekten-Immigration nach Deutschland 1900-1938"
Vortrag Dr. Knofler "Clemens Holzmeister, Konstruktion und Rekonstruktion eines Architektenlebens"
Vortrag Dr. Kristan "Clemens Holzmeister, Der Nachlass in der Albertina"
Vortrag Mag. Preining "Clemens Holzmeister, Der Nachlass im Archiv für Baukunst"
Vortrag Prof. Tragbar "Eine neue Tradition"
Vortrag Prof. Nicolai "Clemens Holzmeister und die monumentale Baukunst der Moderne"
Vortrag Prof. Speidel "Künstler, Kirchen- und Städtebauer"

Ausstellung
Bauten Clemens Holzmeisters. Fotografien aus der Sammlung des Archivs für Baukunst

Eröffnung der Austellung:
Freitag, 4. Oktober 2013, 19.00 Uhr

ORF-Lange Nacht der Museen

Am Samstag, 5. Oktober, ist die Ausstellung von 18.00 - 1.00 Uhr im Rahmen der ORF-Langen Nacht der Museen geöffnet. Einlass an diesem Tag nur mit ORF-Lange Nacht der Museen Ticket.

ORF LNDM

Laufzeit
6. - 31. Oktober 2013

Öffnungszeiten
Di bis Do 11.00 - 17.00 Uhr
Fr 11.00 - 13.00 Uhr
Führungen und Sonderöffnungen auf Anfrage

Veranstaltungs- und Ausstellungsort
Forschungsinstitut Archiv für Baukunst der Universität Innsbruck
Lois Welzenbacherplatz 1(im Adambräu) Ebene 6
6020 Innsbruck
Tel: +43 512 507 33102

Nach oben scrollen