Siegfried Mazagg

war ein Tiroler Architekt, Zeichner und Karikaturist. Architektur. Er plante Einfamilien- und Wohnhäusern, realisierte Industriebauten und schuf verschiedene Bauten auf dem Gebiet des Tourismousbau.

Geboren: 12. Februar 1902 in Bruneck, Südtirol, Italien
Gestorben: 13. Juni 1932 in Innsbruck

 

Modell 1

Mazagg_Modell1

Architekt: Siegfried Mazagg
Objektname: Haus Skardarasy
Ort: Bienerstraße 3a, Saggen, Innsbruck
Projektdatum: 1928
Modellmaße: 70cm x 55cm x 43cm


 
Modell 2
 

Mazagg_Modell2

Architekt: Siegfried Mazagg
Objektname: Reihenhaus, Beamtenwohnhaus
Ort: Hungerburg, Innsbruck
Projektdatum: 1930
Modellmaße: 80cm x 45cm x 12cm



Modell 3
 

Mazagg_Modell3

Architekt: Siegfried Mazagg
Objektname: Pension Gerlos
Ort: Gerlos
Projektdatum: 1931
Modellmaße: 41cm x 66cm x 25cm


 
Modell 4
 

Mazagg_Modell4

Architekt: Siegfried Mazagg
Objektname: Gemeindehaus Seefeld
Ort: Seefeld, Tirol
Projektdatum: 1931
Modellmaße: 56cm x 96cm x 21cm


 
Modell 5
 

Mazagg_Modell5

Architekt: Siegfried Mazagg
Objektname: Wohnanlage
Ort:
Speckweg
Modellmaße: 96cm x 51cm x 23cm

Nach oben scrollen