Studium und Lehre

Abschlussarbeiten

1. Richtlinien: elektro­nische Einreichung von wissen­­schaftlichen Arbeiten

Alle Studierenden eines Diplom-, Master- oder Doktoratsstudiums der Universität Innsbruck sind seit 1.10.17 verpflichtet, zusätzlich zur Einreichung ihrer Print-Arbeit, eine PDF-Fassung ihrer wissenschaftlichen Arbeit und die dazugehörigen Metadaten über ein Upload-Formular einzureichen.  

2. Mögliche Betreuerinnen und Betreuer von Abschlussarbeiten am Institut für Archäologien

Name  BA-Arbeiten MA-Arbeiten PhD-Arbeiten
Prüfungsvorsitz
Mag. Dr. Martin Auer
*)


Dr. Dietrich Feil



Assoz.-Prof. Dr. Gert Goldenberg



Assoz.-Prof. Mag. Dr. Gerald Grabherr



Priv.-Doz. Dr. Christian Heitz



Univ.-Prof. Dr. Erich Kistler



Assoz.-Prof. Mag. Dr. Florian M. Müller Bakk.



MMag. Dr. Birgit Öhlinger



Univ.-Prof. Dr. Harald Stadler


 
Mag. Dr. Ulrike Töchterle        
ao.Univ.-Prof. Dr. Gerhard Tomedi        
Ass.-Prof. Dr. Michael Tschurtschenthaler    *)    

*) Arbeiten aus dem Themenbereich Aguntum

3. Beurteilung

4. Von Mitgliedern des Instituts für Archäologien betreute Abschlussarbeiten (seit 1914)

Klassische und Provinzialrömische Archäologie

Ur- und Frühgeschichte sowie Mittelalter und Neuzeitarchäologie

 

Literatur:

Die Listen zu den Abschlussarbeiten am Institut für Archäologien beruhen auf folgenden Zusammenstellungen:

  • Dekanate der philosophischen Fakultäten der Universitäten in Wien und Innsbruck (Hrsg.), Verzeichnis der 1934 bis 1937 an der philosophischen Fakultät der Universität in Wien und der 1872 bis 1937 an der philosophischen Fakultät der Universität in Innsbruck eingereichten und approbierten Dissertationen 4, Nachtrag (Wien 1937).
  • Ph. D. Dissertations in Anthropology, Current Anthropology 7, Nr. 5, 1966, 606–631.
  • Labenbacher Gertrud (Hrsg.), Dissertationen-Verzeichnis der Universität Innsbruck I. Philosophische Fakultät, Beihefte zu Tiroler Heimat, Tiroler Biographien IX (Innsbruck/Wien 1982).
  • Lippert Andreas, Zur Geschichte des Innsbrucker Institutes für Ur- und Frühgeschichte in: Lippert Andreas, Spindler Konrad (Hrsg.), Festschrift zum 50jährigen Bestehen des Institutes für Ur- und Frühgeschichte der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 8 (Bonn 1992) 1–18.
  • N.N., Von der Jubilarin betreute akademische Arbeiten, in: Grabherr Gerald, Kainrath Barbara, Larcher Astrid, Welte Barbara (Hrsg.), Vis Imaginum. Festschrift für Elisabeth Walde zum 65. Geburtstag (Innsbruck 2005) 23–27.
  • Hochschulschriften Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität, Medizinische Universität, Management Center Innsbruck
  • Hochschulschriften: Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
  • Forschungsleitungsdokumentation der Leopold-Franzens Universität Innsbruck

Inhalt: Florian Müller