Restaurierung

Verena Heisters

Verena Heisters, BA


 

Telefon +43 512 507 33005

  Verena.Heisters@uibk.ac.at  



Bildungsweg

2016 - 2020

dualer Bachelorstudiengang Archäologische Restaurierung am Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Kooperation mit der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz (Bachelor of Arts)

2013 – 2015

praktische Ausbildung zur Goldschmiedin (Gesellenbrief)

2011 – 2013

Besuch der Berufsfachschule für Goldschmiede an der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule Pforzheim

2002 – 2011

Gymnasium Traben-Trarbach (Allgemeine Hochschulreife)

Berufserfahrung

Seit 2020

Restauratorin am Institut für Archäologien der Universität Innsbruck.

2016 – 2019

praktische Ausbildung in den Restaurierungswerkstätten des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz, diverse Restaurierungspraktika, Grabungspraktikum

2013 – 2017

Ausbildung und spätere Tätigkeit als Goldschmiedin in der Goldschmiede Wilfried Benne in Mainz

 Stipendien und Auszeichnungen

2015– 2018

Weiterbildungsstipendium der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung

2015

2. Landessiegerin beim praktischen Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Rheinhessen – „Profis leisten was“

2013

Preis für Fleiß und gute Leistungen an der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule Pforzheim

 

Nach oben scrollen