Assoziierte Universitätsprofessoren

 

Florian Müller

assoz.-Prof. Mag. Dr. Florian M. Müller Bakk.

Telefon: + 43 (0)512 507 37568
Mobiltelefon: + 43 676 7 39 93 40

  Florian.M.Mueller@uibk.ac.at

Raumnr. 03S-31 / 3. Stock


Geboren am 19.11.1977 Innsbruck

Studium

1997/98 - 2003

Diplomstudium der Klassischen Archäologien und Alten Geschichte und Altertumskunde

2002 - 2004/05

Bakkalaureatsstudium der Ur- und Frühgeschichte sowie Mittelalter- und Neuzeitarchäologie

2003 - 2011

Doktoratsstudium der Klassischen Archäologie (2003-2011) an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Archäologische Tätigkeiten 

WS 2001/02 – SS 2002

Studienassistent (Institutsbibliothek) am Institut für Archäologien [Inhalt]

08/2006 – 01/2007

Projektmitarbeiter im TWF-Projekt „Roschmanns lateinische Beschreibung der Ruinen Aguntums 1746“ am Institut für Sprachen und Literaturen / Abteilung Latinistik

2006 - 2007

Leiter der Projekte „Geophysikalische Prospektion römischer Villenanlagen in Osttirol (Nussdorf-Debant und Oberlienz)“ und „Archäologische Forschungen in Nußdorf-Debant“ 

12/2006 – 06/2011

Projektmitarbeiter im FWF-Projekt „Archäologische Forschungen in Ascoli Satriano“ am Institut für Archäologien

11/2008 – 10/2010

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Universitätsassistent am Institut für Archäologien (verantwortlich für das Archäologische Universitätsmuseum)

seit 2009

Leiter der Ausgabungen in der eisenzeitlichen Siedlung auf der „Hohen Birga“ bei Birgitz

02/2012 – 06/2012

Universitätsassistent am Institut für Archäologien

seit 07/2012

Leiter des Archäologischen Universitätsmuseums

07/2012 – 08/2017

Assistenzprofessor am Institut für Archäologien

08/2017

Habilitation mit der Arbeit Ein österreichisches Pompeji“ – Die ersten wissenschaftlichen Ausgrabungen in der Römerstadt Aguntum in den Jahren 1912–1913 im Spannungsfeld von lokalpatriotischem Interesse, Laienforschung und öffentlichen archäologischen Institutionen

seit 9/2017

assoziierter Professor am Institut für Archäologien

Publikationen

Vorträge – Kongresse

Lehrtätigkeit

Archäologische Ausgrabungen

Seit 1998 Teilnahme sowie Leitung von archäologischen Ausgrabungen, Prospektionen sowie Fundbearbeitungskampagnen vom Mesolithikum bis zur Neuzeit in Österreich und Italien 

Forschungsschwerpunkte

 Wissenschaftsgeschichte der Archäologie, Sammlungsgeschichte, historische Museologie sowie Antikenrezeption, Römer in Tirol, italische Kulturen Süditaliens

Auszeichnungen/Preise/Stipendien

2019
Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für die wissenschaftliche Forschung an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck
2017
Förderungsbeitrag der Universität Innsbruck – Aktion Swarovski
2015
Förderungsbeitrag der Universität Innsbruck – Aktion Swarovski
2010
Anerkennungspreis im Rahmen des Lehre Plus! Awards der Universität Innsbruck
2008
Forschungsförderungsmittel aus der Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck
2007
(zusammen mit Schaffenrath F.) Preis des Rotary Club Lienz für wissenschaftliche Arbeiten zur Region Osttirol
2006 - 2007
Doktoratsstipendium aus der Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck
2005
Förderungsstipendium der Geisteswissenschaftlichen Fakultät
2005
Stipendium für wissenschaftliche Arbeiten im Ausland der Universität Innsbruck
2005
Förderungsbeitrag der Universität Innsbruck - Raiffeisen-Landesbank Tirol
2003 - 2004
Forschungsstipendium für Akademiker zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der Archäologie des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur
2002 Leistungsstipendium der Geisteswissenschaftlichen Fakultät
2001
Leistungsstipendium der Richard & Emmy Bahr-Stiftung in Schaffhausen/Schweiz

Universitäre Verwaltung

  • Mitglied des Mittelbaus im Fakultätsrat der Philosophisch-Historischen Fakultät (1. Periode 1/2011-1/2014 / 2. Periode: 1/2014-1/2017 / 3. Periode: 1/2017-3/2021 / 4. Periode: seit 3/2021)
  • Stellvertretender Vorsitzender des Fakultätsrates der Philosophisch-Historischen Fakultät (6/2015-1/2017, 1/2017-3/2021)
  • Mitglied des Rates des ATRIUM - Zentrum für Alte Kulturen / Museumsbeauftragter (seit 6/2011)
  • Studienbeauftragter der Philosophisch-Historischen Fakultät für die Studien: BA Classica et Orientalia, BA/MA Archäologien, MA Alte Geschichte und Altorientalistik
  • Beauftragter des Instituts für Archäologien für die Lehreplanung und den Lehrzielkatalog (seit 3/2010)
  • Young Science-Botschafterinnen und –Botschafter für Archäologie (seit 3/2021)
  • Beauftragter des Instituts für Archäologien (FB Klassische und Provinzialrömische Archäologie) für die Forschungsleistungsdokumentation (seit 3/2010)
  • Datenschutzbeauftragter des Instituts für Archäologien (seit 2/2012)

Mitgliedschaften

  • Deutscher Archäologenverband (DArV)
  • International Council of Museums (ICOM) – Österreich
  • Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (ÖGUF)
  • Verein zur Förderung der Christlichen Archäologie Österreichs
  • Archäologische Gesellschaft Innsbruck (Vorstand: Schatzmeister)
  • Verein Archäotop Hohe Birga (Vorstand: Wissenschaftlicher Beira)
  • Verein zur Förderung der Stadtgeschichte und Stadtarchäologie in Hall in Tirol (Vorstand: Kassier)
  • Curatorium pro Agunto
  • Verein des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum
Nach oben scrollen