Universitäts­assistentInnen / Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

 

David Imre

B.phil. MA David Imre

 

 

Telefon: +43 512 507 37563

  David.Imre@uibk.ac.at 


 

Geboren: 11.08.1988 in Linz (OÖ).

Schulabschluss: 2006 Matura am Naturwissenschaftlichen Realgymnasium (NRG) Fadingerstraße 4, Linz.

Universitärer Werdegang

seit 2020

Universitätsassistent am Fachbereich Klassische und Provinzialrömische Archäologie der Universität Innsbruck (Dissertationsstelle)

2011 - 2020

Studium der Klassischen und Provinzialrömischen Archäologie im Master-Studienlehrgang
der Universität Salzburg als Werkstudent. Studienabschluss: Master of Arts (MA)
Masterarbeit: Die Gebäude A-D des römischen Gutshofes Pfongau I / Neumarkt am Wallersee. Aufarbeitung der Altgrabungen 1988/89

2011 - 2013

Studienassistent am Institut für Klassische und Frühägäische Archäologie der Universität
Salzburg

2007 - 2010

Studium der Altertumswissenschaften an der Universität Salzburg
Studienabschluss: Bachelor der Philosophie (B.phil.)

Grabungs- und Projektarbeit

2013 – 2020

Vollzeitanstellung bei der Grabungsfirma ARDIG (Archäologischer Dienst GesmbH); Archäologische Bauaufsicht und Denkmalschutzgrabungen in Salzburg

2011 - 2013

Mitarbeiter des Projekts `Punta di Zambrone´, Kalabrien (IT).
Projekt der Universitá degli Studi di Napoli Federico II (Prof. Dr. M. Pacciarelli) und der Universität Salzburg (Priv.Doz. Dr. R. Jung); 2013: Schnittleitung; 2013 und 2014: gesonderte Fundaufnahme.

2010

Freier Mitarbeiter des Schweizer Instituts für Ägyptologie und Bauforschung
(Ludwig-Borchardt-Institut) / ÖAI Kairo in Assuan/Syene; Fundaufnahme

2010

Mitarbeit und -kuration der Ausstellung “Früchte der Venus” im Museum Fronfeste /
Neumarkt am Wallersee

2009 – 2010

Mitarbeiter der Grabung (Landesarchäologie Salzburg) Schwarzach/Alte Paßstelle.
Leitung: Dr. R. Kastler/ Mag. W. Schmidl-Moser

2009

Mitarbeiter bei Grabungen des ÖFD am Dürrnberg, Hallein; Leitung: Mag. St. Moser

2008 – 2014

Projekt Römischer Gutshof Pfongau I / Neumarkt am Wallersee.
Universität Salzburg (A.o. Prof. Dr. W. Wohlmayr / Dr. F. Lang) und Landesarchäologie Salzburg (Dr. R. Kastler, MAS); 2010-2014: Tutor; 2010 und 2014: Fundaufnahme

Publikationen   

Nach oben scrollen