Restaurierung

Forschung

  • Erprobung und Weiterentwicklung von innovativen Restaurierungstechniken

  • Probenentnahme und Erforschung neuer Anwendungsbereiche für archäometrische Analyseverfahren mit Kooperationspartnern aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Derzeitiger Schwerpunkt liegt bei der daunischen Keramik aus Ascoli Satriano: mineralogische, petrographische und geochemische Untersuchungen sind eine nicht nur für die Herkunftsbestimmung unverzichtbare Grundlage, sondern auch für die Rekonstruktion der Herstellungstechniken sowie die Wahl der geeigneten konservatorischen Maßnahmen.

  • experimentelle und rekonstruktive Archäologie (bes. Herstellungstechnik, Materialkunde) in Anlehnung an ethnoarchäologische Beispiele

  • Weiterentwicklung der Natrium-Sulfitentsalzung bei Eisen in Zusammenarbeit mit Mag. Dr. Robert Salcher (anorganische Chemie) und Univ.-Prof. Dr. Peter Tropper (Mineralogie)

  • Vortrags- und Publikationstätigkeit

Projekte

2019-laufend

Die Konservierung und Restaurierung der Funde in Ascoli Satriano
https://www.uibk.ac.at/projects/ascoli-satriano/
https://www.uibk.ac.at/grabung-ascoli-satriano/


Nach oben scrollen