ARCHÄOLOGISCHE GESELLSCHAFT INNSBRUCK

Startseite Information Vorträge Exkursionen Studienberatung Ausstellungen Beitritt Kontakt


Referenten


2019

2017 2018

2015 2016

2013 2014

2011 2012

2009 2010

2007 2008

2005  2006

2003  2004

2001  2002

1999  2000

1997  1998

1995  1996

1993  1994

1991  1992

1989  1990

1987  1988

1985  1986

1983  1984

1981  1982

1979  1980


 

 

 

V O R T R Ä G E   1 9 9 2

 

Dienstag 14. Jänner 1992 - 20.15 Uhr
Hofrat Dr. Wilfried SEIPEL
Generaldirektor des Kunsthistorischen Museums Wien
100 Jahre Kunsthistorisches Museum

 

Donnerstag 13. Februar 1992 - 20.15 Uhr
Prof. h.c. Dipl.-Ing. Johannes B. TRENTINI
Präsident der Archäologischen Gesellschaft Innsbruck
Spaziergang in Ephesos

 

Mittwoch 18. März 1992 - 20.15 Uhr
Prof. Dr. Dietrich WILDUNG
Direktor des Ägyptischen Museums Berlin-Charlottenburg
Lebendige Tote - Mumienmasken im Ägyptischen Museum Berlin

 

Mittwoch 29. April 1992 - 20.15 Uhr
Dr. Veronika MITSOPOULOS-LEON
Leiterin der Zeigstelle des Österreichischen Archäologischen Instituts in Athen
Kult und tägliches Leben in der nordakadischen Stadt: Die österreichischen Ausgrabungen in Lousoi 

 

Montag 11. Mai 1992 - 20.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Nikolaus YALOURIS
em. Generaldirektor des Griechischen Archäologischen Dienstes, Athen
Der Apollotempel in Bassae im Lichte neuer Ausgrabungen und Forschungen

 

Donnerstag 11. Juni 1992 - 20.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Florens FELTEN
Ordinarius am Institut für Klassische Archäologie / Universität Salzburg
Griechische Heiligtümer in hellenistischer Zeit

 

Mittwoch 1. Juli 1992 - 20.15 Uhr
Univ.-Doz. Dr. Liselotte ZEMMER-PLANK
Kustos der Vor- und Frühgeschichtlichen Sammlung des TLM Ferdinandeum
Die Räter

 

Mittwoch 21. Oktober 1992 - 20.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Jurij VINOGRADOV
Institut für Allgemeine Geschichte der Akademie der Wissenschaften in Moskau
Griechische Tempel und Heiligtümer im nördlichen Schwarzmeergebiet

 

Montag 16. November 1992 - 20.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Manfred BIETAK
Direktor des Österreichischen Archäologischen Instituts in Kairo
Auaris und die minoische Welt - Neueste Grabungsergebnisse aus dem östlichen Nildelta

 

Montag 14. Dezember 1992 - 20.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Karl SCHEFOLD
Ordinarius am Institut für Klassische Archäologie / Universität Basel
Wege und Ziele der Klassischen Archäologie

 

 


Startseite

Für den Inhalt verantwortlich: Florian MÜLLER - Institut für Archäologien - 2018