COVID 19 - Corona am Arbeitsplatz
Sicherheitsvorkehrungen und Hygienevorschriften

Vorerst sind an der Universität Innsbruck keine COVID-19 Maßnahmen mehr in Geltung. Folgende Empfehlungen gelten aber weiterhin: 

  • Gängige Sicherheitsvorkehrungen & Hygienevorschriften (u.a. Handhygiene, Desinfektion von Flächen, regelmäßiges Lüften, etc.) 
  • empfohlener Mindestabstand: 1m
  • Das Tragen einer FFP2-Maske wird weiterhin empfohlen, insbesondere auf den Allgemeinflächen im Gebäude und bei Zusammentreffen mit anderen Menschen. Diese Empfehlung gilt vor allem wenn Abstände nicht eingehalten werden können oder die Situation es insgesamt erforderlich macht.
  • Nutzen Sie wenn möglich für alle universitätsinternen Arbeitstreffen (und auch Veranstaltungen) die virtuellen Möglichkeiten.
  • Bleiben Sie bei Anzeichen einer Covid-19-Erkrankung zuhause und melden Sie sich umgehend bei den Behörden sowie corona@uibk.ac.at  (und in cc arbeitsmedizin@uibk.ac.at)!

Bitte beachten Sie auch immer die letzte Aussendung des RektorInnenteams (Coronavirus: Update und Ausblick vom 02.08.2022) 

Die Gebäude an den Universitätsstandorten sind zu den üblichen Öffnungszeiten für alle Personen zugänglich. Wir nehmen daher weiterhin Rücksicht aufeinander! Dabei möchten wir an Ihre Eigenverantwortung appellieren und sprechen folgende Empfehlungen aus:

 

Gemeinsam bleiben wir gesund!

 

Sicherheitsabstände und Masken

Distanz halten

Der empfohlene Sicherheitsabstand beträgt mind. 1m.

 

Das Tragen einer FFP2-Maske wird weiterhin empfohlen, auf den Allgemeinflächen im Gebäude und bei Zusammentreffen mit anderen Menschen. Diese Empfehlung gilt vor allem wenn Abstände nicht eingehalten werden können oder die Situation es insgesamt erforderlich macht!

Mund Nasen Schutz

Für berufliche Zwecke können (FFP2-) Masken über die Dienstleistungseinheit Sicherheit und Gesundheit bezogen werden. Nähere Informationen zur Ausgabe von Masken finden Sie hier: https://www.uibk.ac.at/arbeitssicherheit/covid-19/dokumente.html 

 
 

Hygienemaßnahmen

  • Regelmäßiges Händewaschen                                         
  • Desinfektion von Flächen (z.B. gemeinsame Arbeitsflächen, Tische, Geräte und Materialien in Laboren, etc.)
  • Regelmäßiges Lüften (idealerweise nach jeder Stunde mind. 5 Minuten querlüften)           

            Hände waschen              Häufig lüften

 

 

Vorgehen bei COVID-19 Erkrankung bzw. bei Auftreten von Symptomen

Symptome von COVID-19Bleiben Sie bei etwaigen Anzeichen einer Covid-19-Infektion zuhause!

Melden Sie Ihre Erkrankung bei Ihrem/Ihrer Vorgesetzen und nutzen Sie die Möglichkeit der telefonischen Krankschreibung. Eine ärztliche Bestätigung ist ab dem vierten Werktag der Erkrankung erforderlich. Bei Vorliegen von nur leichten Symptomen kann gerne die Möglichkeit der Homeoffice-Regelung (in Absprache mit Ihrem/Ihrer Vorgesetzten) genutzt werden.

Nähere Informationen für MitarbeiterInnen finden Sie im Intranet

Weitere grundlegende Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus/informationen-fuer-betroffene-und-verdachtsfaelle 


Meldepflicht

MitarbeiterInnen sind weiterhin verpflichtet, ihre Infektion mit Covid-19 an die uniinterne Corona-Arbeitsgruppe (corona@uibk.ac.at & in cc arbeitsmedizin@uibk.ac.at) zu melden. 

Im Falle von positiv getesteten Personen im selben Haushalt oder engen Kontakten zu positiv getesteten Personen, ersuchen wir Sie dringend zuhause zu bleiben. Arbeiten Sie nach Möglichkeit und in Abstimmung mit dem/der Vorgesetzten im Homeoffice.

Wir weisen darauf hin, dass COVID-19 weiterhin eine meldepflichtige Erkrankung nach dem Epidemiegesetz bleibt. 

Sanitäreinrichtungen

Aushänge zu Hygienemaßnahmen beachten

 

Besprechungen

Weiterhin gilt die Empfehlung universitätsinterne Arbeitstreffen/Besprechungen virtuell abzuhalten. Stellen Sie bei Arbeitstreffen in Präsenz sicher, dass sich alle Teilnehmenden in dem Setting wohlfühlen.

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen sind in allen Bereichen der Universität wieder möglich. Weitere Informationen finden Sie hier: www.uibk.ac.at/public-relations/veranstaltungen/ www.uibk.ac.at/public-relations/veranstaltungen/

 

Reinigung von besonders beanspruchten Flächen

Arbeitsflächen sind von den Mitarbeiter/innen selbst zu reinigen. Dafür stehen den Instituten/Organisationseinheiten weiterhin Sprühflaschen mit Flächendesinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Nach oben scrollen