Theater Workshop

Seit dem Studienjahr 2014/15 findet in jedem Wintersemester unser Theater Workshop unter der Leitung von Michaela Adrigan statt. Die jeweilige Herangehensweise unterscheidet sich dabei je nach Projekt, immer jedoch findet die Arbeit an konkreten amerikanischen Stücken statt – etwa A Streetcar Named Desire oder Who‘s Afraid of Virginia Woolf – oder zu Strömungen und Schwerpunkten, wie der amerikanischen Expat-Literatur der 1920er Jahre (die sogenannte „Lost Generation“).

Mit Anweisungen und Hilfestellungen der Workshopleiterin erarbeiten die Gruppen einzelne Szenen und Textstücke. Dabei fließen durchaus auch Prosatexte, Gedichte, bildende Kunst oder Musikstücke mit ein. Im Kurs werden die szenischen Vorschläge dann regelmäßig präsentiert, weiterentwickelt und am Ende zu einem Stück zusammengesetzt. Während des gesamten Prozesses stehen sowohl der Amerikabezug als auch die Interessen und Fähigkeiten der einzelnen Studierenden im Vordergrund, welche sich im Endprodukt widerspiegeln.  Um das zu ermöglichen, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt Übungen, die sich intensiv der Körper- und Raumwahrnehmung widmen und ein gutes Gruppengefühl und den Zusammenhalt unterstützen. 

theater_workshop_1

theater_workshop_2

theater_workshop_3 


Aufführungen bisheriger Stücke:

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16.00 Uhr Coffeeroom, 3. Stock, Geiwi-Turm
Department of American Studies & The Theater Workshop proudly present:
One Haunted Night
Einladung

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 16.00 Uhr, Coffeeroom, 3. Stock, Geiwi-Turm
Department of American Studies & The Theater Workshop proudly present:
Peeling Labels based on Edward Albee's "Who's Afraid of Virginia Woolf?"
Einladung

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16.00 Uhr, Coffeeroom
A Performance of the Theater Workshop!
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Einladung

Mittwoch 16. Dezember 2015, Coffeeroom (Geiwi-Turm, 3. Stock), 17.00 Uhr
"happy, hell ... and cheap - A Coffeeroom in Paris"
Theateraufführung im Rahmen der Lehrveranstaltung Theater Workshop WS 15/16 (Lehrveranstaltungsleiterin: Michaela Adrigan, Assistentin: Manuela Adrigan)
Einladung

Montag, 15. Dezember 2014, 17.00 Uhr, Coffeeroom, Geiwi-Turm
FINAL STOP: DESIRE
Theateraufführung im Rahmen der Lehrveranstaltung Theater Workshop WS 14/15 (Lehrveranstaltungsleiterin: Michaela Adrigan, Assistentin: Manuela Adrigan)
Video

 

Nach oben scrollen