banner
INSTITUT FÜR AMERIKASTUDIEN
Innrain 52 - 6020 Innsbruck - GeiWi-Turm 3. Stock
T +43 (0)512 507 4171 - F +43 (0)512 507 2879
E-Mail: amerikastudien@uibk.ac.at


Institut
Öffnungszeiten
MitarbeiterInnen
Sprechstunden
Forschung
Videoarchiv
 
Aktuelles
Termine
Veranstaltungen
Univ.-Prof.Mag. Dr. Gudrun M. GRABHER
Institutsleiterin

Universitätsprofessorin
ZIAS Co-Director
Institut für Amerikastudien
Universität Innsbruck
Innrain 52
A - 6020 Innsbruck

Sprechstunde: Dienstag 10.00-11.00 Uhr (Anmeldung im Sekretariat)
GeiWi-Turm, 3. Stock, Zimmer 40309

Tel: +43 (0)512 507-4175
Fax: +43 (0)512 507-2879
E-Mail: gudrun.m.grabher@uibk.ac.at

 
 
FORSCHUNG
  • Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Multidisziplinäre Amerikastudien
  • Medical Humanities
  • Law and the Humanities
  • Amerikanische Lyrik
  • Literatur und Philosophie
  • Wechselbeziehungen zwischen Literatur, Musik und Malerei
  • Multikulturelle Aspekte und Menschenrechte in den U.S.A.
 
LEHRE
laufendes Semester: Link zur Lehrveranstaltungsbeschreibung
 
PUBLIKATIONEN (Auswahl)
  • Emily Dickinson: Das transzendentale Ich. 1981.
  • Das lyrische Du: Du-Vergessenheit und Möglichkeiten der Du-Bestimmung in der amerikanischen Dichtung. 1989.
  • Women in Search of Literary Space, Hg. 1990.
  • Geburt und Tod im Kunstvergleich, Hg. 1995.
  • Semantics of Silences in Linguistics and Literature, Hg. 1996.
  • The Emily Dickinson Handbook, Hg. 1999.
  • Silence Sichtbar. Cummings Coming into German. Translations with Comments, Hg. 2003.
  • "An Unheard (of) Transcendentalist? Charles Ives and America's Musical Identity." 2004.
  • "De-Cartesianizing the Universe: May Swenson's Design of Wor(l)ds." 2006.
  • "'Playing Hide and Seek in the Nothing that Is': 'Silent' Meaning and Order in the Poetry and Aesthetics of John Cage." 2007.
  • "In Search of Words for 'Moon-Viewing': The Japanese Haiku and the Skepticism towards Language in Modernist American Poetry." 2007.
 
FUNKTIONEN
  • Co-Director des ZIAS (Zentrum für Interamerikanische Studien)
  • Präsidentin des Harvard Club of Austria (1990-2001, 2005-2009)
  • Senatsbeauftragte für den Freundschaftsvertrag mit der University of Notre Dame
  • Vorstand des Instituts für Amerikanistik an der Universität Innsbruck (1994-2007)
  • Präsidentin der Austrian Association for American Studies (2004-2005)
  • Präsidentin der Emily Dickinson International Society (2004-2007)
 
FORSCHUNGSAUFENTHALTE UND GASTPROFESSUREN
  • Forschungsaufenthalte in den USA (Harvard Universität) und Japan
  • Gastprofessur (Welch Chair in American Studies) an der Notre Dame University, Indiana, USA (2007)
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Custom Search

uni


    © 2010 institut für amerikastudien, universität innsbruck | impressum | feedback | seite drucken
    inhalt: maria meth, gestaltung: claudia schwarz