Lehre und Studium

 

Zu den Aufgaben der Lehre gehören die Pflichtlehrveranstaltungen aus Mechanik für die Bachelorstudien Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Mechatronik und Elektrotechnik, in welchen die Grundlagen der Kinematik, Statik und Dynamik fester und flüssiger Körper behandelt werden.
Im Masterstudium Bau- und Umweltingenieurwissenschaften ist der Arbeitsbereich für die Ausbildung in der Baudynamik und im Erdbebeningenieurwesen verantwortlich.
Für das Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften erfolgt in weiterführenden Lehrveranstaltungen eine vertiefte Auseinandersetzung mit Problemen der Angewandten Mechanik.


  

Nach oben scrollen