Erdbeben im Wiener Becken: Beurteilung, Gefährdung, Standortrisiko
(ISBN: 978-3-200-02404-5)

Bild Seismid Buch

In diesem Buch, welches von Professor Adam mitverfasst worden ist, sind die wichtigsten Ergebnisse des Forschungsprojektes SEISMID – Seismische Systemidentifikation für das Wiener Becken – zusammengefasst. Es werden Themen wie die Risikobewertung von Wiener Gründerzeithäusern unter Erdbebeneinwirkung, die numerische Modellierung des nichtlinearen Verhaltens von Mauerwerksscheiben in Gründerzeithäusern, experimentelle Untersuchungen an Gründerzeithäusern und an Mauerwerkskomponenten solcher Gebäude, sowie die Erfassung lokaler Standortfaktoren bei Erdbeben im Wiener Becken behandelt.

Bei Interesse kann dieses Buch am Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik (amech@uibk.ac.at) bezogen werden.