Aktuelles
 

UPDATE! Verschiebung der geplanten Vorlesungsprüfungen am 15.01.2021

Wir möchten Ihnen aufgrund der geänderten Vorgehensweisen der Regierung bezüglich des Lockdown-Endes ein Update zum Prüfungstermin am 22.01.2021 für die Lehrveranstaltungen
VO Mechanik 2
VO Mechanik 3
VO Mechanik in der Mechatronik 1 geben.

Die Prüfungen können wie bereits angekündigt, am 22.01.2021 von 08:00-11:00 als Präsenzveranstaltung abgehalten werden. Die Abhaltung in dieser Form wurde sowohl vom Vizerektorat als auch vom Studiendekan genehmigt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Vorschriften nun dahingehend geändert wurden, dass das Tragen einer FFP2-Maske während der gesamten Prüfungszeit verpflichtend ist. Dies gilt auch für das Warten auf den Einlass zur Prüfung und beim Verlassen des Gebäudes. Sie sind selbst für das Mitbringen der FFP2-Maske verantwortlich.
Da das Freitesten aus dem Lockdown entfällt, wird der Nachweis einer negativen Coronatestung von unserer Seite aus nicht mehr überprüft. Es liegt jedoch in Ihrem eigenen Interesse und Ihrer Verantwortung, dass Sie auf Ihren Gesundheitszustand achten. Es ist zu empfehlen, dass Sie die angebotenen Testmöglichkeiten des Landes Tirol in Anspruch nehmen.
Bezüglich der Ausnahmebestimmungen des Lockdowns (Ausnahme zu Ausbildungszwecken) und den Einreisebestimmungen (Studierende fallen unter die Kategorie der PendlerInnen) informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor dem Prüfungstermin.

Sollten Sie aus nachvollziehbaren Gründen nicht an der Präsenzveranstaltung teilnehmen können, besteht weiterhin die Möglichkeit, dass Sie eine mündliche Ersatzprüfung ablegen (siehe Prüfungsordnung für Ersatzprüfungen unter https://www.uibk.ac.at/amech/lehre/pruefungen.html). Diese besteht aus einem Vorbereitungsteil zum Zeitpunkt der verschobenen Präsenzprüfung, bei dem Rechenbeispiele schriftlich via Webkonferenz auszuarbeiten sind. Bei einer positiven Beurteilung der Rechenbeispiele wird die eigentliche mündliche Ersatzprüfung dann ebenfalls via Webkonferenz stattfinden. Bei dieser mündlichen Ersatzprüfung haben Sie sicherzustellen, dass Ihre handschriftlichen Ausführungen und Skizzen zur Fragenbeantwortung in der Webkonferenz direkt übertragen werden (z.B. durch Verwendung eines Notebooks auf dem sie rasch und leserlich schrieben und zeichnen können bzw. einer provisorischen Tafel mit darauf gerichteter Kamera).

Sollten Sie das Angebot der mündlichen Ersatzprüfung wahrnehmen wollen, senden Sie uns bitte bis zum Ende der Anmeldefrist (15.01.2021) eine E-Mail mit einer Begründung für Verhinderung der Teilnahme an einer Präsenzprüfung an amech@uibk.ac.at.
05.01.2021


Hypo-Tirol-Bank-Dissertationspreis 2020 für Dr. Ivan Paulmichl

Herr Dipl.-Ing. Dr. Ivan Paulmichl wurde für seine Dissertation „Numerische Modellierungsansätze für das Interaktionssystem aus Oszillationswalze und Boden“ der Hypo-Tirol-Bank-Dissertationspreis 2020 verliehen. Mehr Informationen finden Sie hier.
17.09.2020


Rigorosum von Herrn Dipl.-Ing. Benjamin Hirzinger

Am 18. September 2020 findet ab 14.00 Uhr im Großen Hörsaal das Rigorosum mit öffentlichen Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. Benjamin Hirzinger statt. Der Titel seiner Dissertation lautet: Contributions to Modeling and Reliability Assessment Strategies in Railway Bridge Dynamics.
28.08.2020


Informationen zur Lehre

Informationen und eine Zusammenfassung zu den Lehraktivitäten des Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik im Wintersemester 2020/21 finden Sie hier.
Stand 28.08.2020


Vergabefeier der Tiroler Wissenschaftsförderung (TWF)

Im Rahmen der Vergabefeier der Tiroler Wissenschaftsförderung wurden Frau Dipl.-Ing. Nadia Gremer und  Herr Dipl.-Ing. Benjamin Hirzinger für die Forschungsvorhaben im Zuge ihrer Projekte am Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik gefördert.
Mehr Informationen finden Sie hier.
07.02.2020


Rigorosum von Herrn Dipl.-Ing. Ivan Paulmichl

Am 6. Dezember 2019 findet ab 14.00 Uhr im Seminarraum 1, ICT Gebäude, das Rigorosum mit öffentlichen Vortrag von Herrn Dipl.-Ing. Ivan Paulmichl statt. Der Titel seiner Dissertation lautet: Numerical modeling approaches to the oscillation roller-subsoil interaction problem.
25.11.2019


Programm der 16. D-A-CH Tagung Erdbebeningenieurwesen & Baudynamik

Das Programm für die 16. D-A-CH Tagung Erdbebeningenieurwesen & Baudynamik, die am 26. Und 27. September 2019 an der Universität Innsbruck stattfindet und gemeinsam vom Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik und der Österreichischen Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik (OGE) veranstaltet wird, steht nun auf der Tagungswebseite bereit.
15.07.2019

 

Österreichischer Grundbaupreis 2019 für Dipl.-Ing. Raphael Heiniger

Anlässlich der Österreichischen Geotechniktagung wurde Dipl.-Ing. Raphael Heiniger für seine am Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik verfasste Masterarbeit der Österreichische Grundbaupreis (2. Preis) verliehen.
Mehr Informationen finden Sie hier.
01.07.2019 

 

Änderung der Prüfungsordnung für die Übungen aus Mechanik 3

Mit Start des Wintersemesters 2018/2019 wird der Prüfungsmodus für die Übungen aus Mechanik 3 abgeändert.
Mehr Details finden Sie in der Prüfungsordnung.
01.07.2018

  

Themen für Masterarbeiten

Am Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik sind neue Themen für die Masterarbeiten verfügbar. Mehr Informationen finden Sie hier.  

 

Best Student Paper Award 2016

Beim Dies Academicus am 1. Juli 2016 wurde Herrn Dipl.-Ing. Dr. Lukas Moschen, der bis Ende Mai 2016 am Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand tätig war, ein Best Student Paper Award für hervorragende Leistungen als Nachwuchsforscher an der Universität Innsbruck verliehen. Mehr Informationen finden Sie hier.
06.07.2016

 

FCP Preis für nachhaltige Entwicklungen im Ingenieurbau für Dr. Patrick Salcher

Herrn Dr. Patrick Salcher, der bis Ende August am Arbeitsbereich für Angewandte Mechanik als Universitätsassistent tätig war, wurde am 18. März 2016 im Rahmen einer akademischen Feier der renommierte FCP Preis für nachhaltige Entwicklungen im Ingenieurbau 2015 verliehen. Mehr Informationen finden Sie hier.
23.03.2016

 

Änderungen der Prüfungsordnung

Mit Start des Sommersemesters 2016 wird die Anwesenheit der Mechanik 1, Mechanik 2 und Mechanik 3 Übungen überprüft.
Mehr Details finden Sie in der jeweiligen Prüfungsordnung.
03.03.2016

 

 

Archiv

 

 

Nach oben scrollen