BIBLIOGRAPHY | Robert Rollinger


Books Reviews
Papers Journals/Series
Entries Varia


Books

1.
Herodots Babylonischer Logos. Eine methodische Untersuchung anhand ausgewählter Beispiele, Diplomarbeit Innsbruck 1989.

2.
Herodots Babylonischer Logos. Eine kritische Untersuchung der Glaubwürdigkeitsdiskussion an Hand ausgewählter Beispiele: Historische Parallelüberlieferung – Argumentationen – Archäologischer Befund – Konsequenzen für eine Geschichte Babylons in persischer Zeit, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft 84, Innsbruck 1993.

3.
Antikes Griechenland und Alter Orient. Historisch-kritische Untersuchungen zur Interaktion der beiden Kulturräume mit besonderer Berücksichtigung der Zeit vom 8. Bis zum 5. Jahrhundert v. Chr. Habilitationsschrift (venia legendi Alte Geschichte). Innsbruck 1999 [about to appear in Historia Einzelschriften (Stuttgart)].

4.
Alexander und die großen Ströme. Die Flussüberquerungen im Lichte altorientalischer Pioniertechniken (Classica et Orientalia 7), Wiesbaden 2013.

5.
Frühformen historischen Denkens. Geschichtsdenken, Ideologie und Propaganda im alten Mesopotamien am Übergang von der Ur-III zur Isin-Larsa Zeit. Dissertation Innsbruck 1993 [about to appear as volume 263 in the series "Alter Orient und Altes Testament" (Münster)].

6.
Neue Fischer Weltgeschichte: Vorderasien und Ägypten (together with J. Wiesehöfer), to be published in 2019.

Edited books

7.
Karl Heinz Burmeister and Robert Rollinger (eds.), Auswanderung aus dem Trentino – Einwanderung nach Vorarlberg. Die Geschichte einer Migrationsbewegung mit besonderer Berücksichtigung der Zeit von 1870/80 bis in die Zwischenkriegszeit, Sigmaringen 1995.

[Italian translation with two further contributions:

Karl Heinz Burmeister and Robert Rollinger (eds.), Dal Trento al Vorarlberg. Storia di una corrente migratione tra Ottocento e Novecento. Trient 1998 (published in 1999) (Sr. Collana Studi e Richerche)].

8.
Reinhold Bichler and Robert Rollinger. Herodot. Eine Einführung. Hildesheim-Zürich-New York 2000 (Studienbücher Antike 3) (in 2006 a Greek translation was published by A. Kardamitsa, Athen; corrected and updated edition 2011).

9.
Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Geschlechterrollen und Frauenbild in der Perspektive antiken Autoren. Innsbruck-Wien-München 2000.

10.
Peter W. Haider and Robert Rollinger (eds.), Althistorische Studien im Spannungsfeld zwischen Universal- und Wissenschaftsgeschichte. Festschrift für Franz Hampl gedacht zum 90. Geburtstag am 8. Dezember 2000, Stuttgart 2001.

11.
Christoph Ulf and Robert Rollinger (eds.), Frauenbild und Geschlechterrollen in Realität – Projektion – Ethnographie. Geschlechterrollen und Frauenbild in der Perspektive antiker Autoren, Band 2, Innsbruck-Wien-München 2002.

12.
Giovanni B. Lanfranchi, Michael Roaf and Robert Rollinger (eds.), Continuity of Empire (?). Assyria, Media, Persia. (HANE/M V), Padua 2003.

13.
Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Das Archaische Griechenland: Interne Entwicklungen – Externe Impulse, Berlin 2004.

14.
Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Commerce and Monetary Systems in the Ancient World: Means of Transmission and Cultural Interaction (Melammu Symposia V = Oriens et Occidens 6), Stuttgart (Steiner) 2004.

15.
Judith Maria Rollinger and Robert Rollinger (eds.), Montafon 1: Mensch – Geschichte – Naturraum. Die lebensweltlichen Grundlagen (Das Montafon in Geschichte und Gegenwart, Band 1), Schruns 2005.

16.
Robert Rollinger (ed.), Von Sumer bis Homer. Festschrift für Manfred Schretter zum 60. Geburtstag am 25. Februar 2004, Münster 2005 (AOAT 325).

17.
Robert Rollinger and Brigitte Truschnegg (eds.), Altertum und Mittelmeerraum: Die antike Welt diesseits und jenseits der Levante. Festschrift für Peter W. Haider zum 60. Geburtstag, (Oriens et Occidens 12), Stuttgart 2006.

18.
Beate Burtscher-Bechter, Peter W. Haider, Birgit Mertz-Baumgartner and Robert Rollinger (eds.), Grenzen und Entgrenzungen. Historische und kulturwissenschaftliche Überlegungen am Beispiel des Mittelmeerraums (Saarbrücker Beiträge zur Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 36), Würzburg 2006, Königshausen & Neumann.

19.
Christoph Ulf and Robert Rollinger (eds.), Frauenbild und Geschlechter in Bildern – Rollen – Realitäten in den Texten antiker Autoren der römischen Kaiserzeit, Wien-Köln (Böhlau) 2006.

20.
Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Frauenbild und Geschlechter in Bildern – Rollen – Realitäten in den Texten antiker Autoren zwischen Antike und Mittelalter, Wien-Köln (Böhlau) 2006.

21.
Robert Rollinger, Andreas Luther and Josef Wiesehöfer  (eds.) in collaboration with Birgit Gufler, Getrennte Welten? Kommunikation, Transkulturalität und Wahrnehmung zwischen Ägäis und Vorderasien im Altertum (Oikumene – Studien zur antiken Weltgeschichte Band 2), Frankfurt 2007, Verlag Antike.

22.
Robert Rollinger and Heinz Barta in collaboration with Martin Lang (eds.), Rechtsgeschichte und Interkulturalität. Zum Verhältnis des östlichen Mittelmeerraums und „Europas“ im Altertum (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 19), Wiesbaden (Harrassowitz) 2007.

23.
Robert Rollinger (ed.), Reinhold Bichler: Historiographie – Ethnographie – Utopie. Gesammelte Schriften, Teil 1: Studien zu Herodots Kunst der Historie (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 18,1). Wiesbaden (Harrassowitz) 2007.

24.
Robert Rollinger (ed.), Reinhold Bichler: Historiographie – Ethnographie – Utopie. Gesammelte Schriften, Teil 2: Studien zur Utopie und der Imagination fremder Welten (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 18,2). Wiesbaden (Harrassowitz) 2008.

25.
Robert Rollinger, Heinz Barta and Martin Lang (eds.), Recht und Religion. Menschliche und göttliche Gerechtigkeitsvorstellungen in den antiken Welten (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 24), Wiesbaden (Harrassowitz) 2008.

26.
Peter Mauritsch, Werner Petermandl, Robert Rollinger and Christoph Ulf in collaboration with Irene Huber (eds.), Antike Lebenswelten. Konstanz – Wandel – Wirkungsmacht. Festschrift für Ingomar Weiler zum 70. Geburtstag (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 25), Wiesbaden 2008.

27.
Robert Rollinger (ed.), Montafon 2: Besiedlung – Bergbau – Relikte.  Von der Steinzeit bis zum Ende des Mittelalters (Das Montafon in Geschichte und Gegenwart, Band 2), Schruns 2009.

28.
Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Der achaimenidische Hof / The Achaemenid Court (Classica et Orientalia 2), Wiesbaden 2010.

29.
Robert Rollinger, Heinz Barta and Martin Lang (eds.), Staatsverträge, Völkerrecht und Diplomatie im Alten Orient sowie in der griechisch-römischen Antike (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 40), Wiesbaden (Harrassowitz) 2010.

30.
Giovanni Lanfranchi and Robert Rollinger (eds.), Concepts of Kingship in Antiquity. Proceedings of the European Science Foundation Preparatory Workshop Held in Padova, November 28th – December 1st, 2007 (HANE/M X), Padua 2010.

31.
Robert Rollinger, Birgit Gufler, Martin Lang and Irene Madreiter (eds.), Interkulturalität in der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Ägypten und die vielfältigen Ebenen des Kontakts (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 34), Wiesbaden 2010.

32.
Robert Rollinger and Birgitte Truschnegg (eds.), Reinhold Bichler: Historiographie – Ethnographie – Utopie. Gesammelte Schriften, Teil 3: Studien zur Wissenschafts- und Rezeptionsgeschichte (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 18,3). Wiesbaden (Harrassowitz) 2010.

33.
Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Lag Troia in Kilikien? Der aktuelle Streit um Homers Ilias, Darmstadt 2011.

34.
Robert Rollinger, Brigitte Truschnegg and Reinhold Bichler (eds.), Herodot und das Persische Weltreich – Herodotus and the Persian Empire (Classica et Orientalia 3) Harrassowitz-Verlag Wiesbaden 2011.

35.
Josef Wiesehöfer, Robert Rollinger and Giovanni B. Lanfranchi (eds.), Ktesias’ Welt – Ctesias’ World (Classica et Orientalia 1), Wiesbaden 2011.

36.
Robert  Rollinger and Gundula Schwinghammer (eds.), Gegenwart und Altertum. 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck, Akten des Kolloquiums Innsbruck 2010 (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Neue Folge Band 3), Innsbruck 2011.

37.
Robert Rollinger, Heinz Barta and Martin Lang (eds.), Strafe und Strafrecht in den antiken Welten. Unter berücksichtigung von Todesstrafe, Hinrichtung und peinlicher Befragung (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 51), Wiesbaden 2012.

38.
Robert Rollinger, Kordula Schnegg, Gundula Schwinghammer and Brigitte Truschnegg (eds.), Altertum und Gegenwart. 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck. Vorträge der Ringvorlesung Innsbruck 2010 (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Neue Folge 5), Innsbruck 2012.

39.
Johannes Haubold, Giovanni B. Lanfranchi, Robert Rollinger and John Steele (eds.), The World of Berossos  (Classica et Orientalia 5), Wiesbaden 2013.

40.
Michael Gehler and Robert Rollinger, in collaboration with Sabine Fick and Simone Pittl (eds.), Imperien und Reiche in der Weltgeschichte. Epochenübergreifende und globalhistorische Vergleiche, 2 volumes, Wiesbaden 2014.

41.
Robert Rollinger and Kordula Schnegg (eds.), Kulturkontakte in antiken Welten. Vom Denkmodell zur Fallstudie (Colloquia Antiqua 10), Leuven 2014.

42.
Salvatore Gaspa, Alessandro Greco, Daniele Morandi Bonacossi, Simonetta Ponchia and Robert Rollinger (eds.), From Source to History: Studies on Ancient Near Eastern Worlds and Beyond. Dedicated to Giovanni Battista Lanfranchi on the Occasion of His 65th Birthday on June 23, 2014 (Alter Orient und Altes Testament 412), Münster 2014.

43.
Ilkka Lindstedt, Jaakko Hämeen-Anttila, Raija Mattila and Robert Rollinger (eds.), Case Studies in Transmission (The Intellectual Heritage of the Ancient and Medieval Near East 1), Münster 2015.

44.
Robert Rollinger and Erik van Dongen (eds.), Mesopotamia in the Ancient World. Impact, Continuities, Parallels (Melammu Symposia 7), Münster 2015.

45.
Sebastian Fink, Klaus Eisterer, Robert Rollinger and Dirk Rupnow (eds.), Carl Friedrich Lehmann-Haupt. Ein Forscherleben zwischen Orient und Okzident (Classica et Orientalia 11), Wiesbaden 2015.

46.
Heinz Barta, Martin Lang and Robert Rollinger (eds.), Prozessrecht und Eid. Recht und Rechtsfindung in antiken Kulturen, Teil 1 (Philippika. Altertumswissenschaftliche Abhandlungen 86,1), Wiesbaden 2015.

47.
Michael Kasper, Martin Korenjak, Robert Rollinger and Andreas Rudigier (eds.), Alltag – Albtraum – Abenteuer. Gebirgsüberschreitung und Gipfelsturm in der Geschichte (Montafoner Gipfeltreffen Band 1), Wien – Köln – Weimar 2015.

48.
Markus Egg, Alessandro Naso and Robert Rollinger (eds.), Waffen für die Götter. Waffenweihungen in Archäologie und Geschichte (RGZM – Tagungen, Band 28), Mainz 2016.

49.
Saana Svärd and Robert Rollinger (eds.), Cross-cultural Studies in Near Eastern History and Literature (The Intellectual Heritage of the Ancient and Medieval Near East 2), Münster: Ugarit-Verlag 2016.

50.
Robert Rollinger (ed.), Die Sicht auf die Welt zwischen Ost und West (750 v. Chr. – 550 n. Chr.) / Looking at the World, from the East and the West (750 BCE – 550 CE) (CleO 12), Wiesbaden: Harrassowitz 2017. 

51.
Sabine Müller, Tim Howe, Hugh Bowden and Robert Rollinger (eds.), The History of the Argeads. New Perspectives (CleO 19), Wiesbaden: Harrassowitz 2017. 

52.
Giovanni-Battista Lanfranchi and Robert Rollinger (eds.), The Body of the King. The Staging of the Body of the Institutional Leader from Antiquity to Middle Ages in East and West (Proceedings of the Meeting held in Padova, July 6th-9th, 2011) (HANE/M 16) Padova: S.A.R.G.O.N. 2016 [2017].

53.
Michael Kasper, Martin Korenjak, Robert Rollinger and Andreas Rudigier (eds.), Entdeckungen der Landschaft. Raum und Kultur in Geschichte und Gegenwart (Montafoner Gipfeltreffen Band 2), Wien – Köln – Weimar 2017.

54.
Sebastian Fink and Robert Rollinger (eds.), Oswald Spenglers Kulturmorphologie. Eine multiperspektivische Annäherung (Universal- und kulturhistorische Studien / Studies in Universal and Cultural History), Wiesbaden: Springer 2018.

55.
Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion to the Achaemenid Persian Empire, 2 volumes, in preparation, to be published in 2018.

56.
Sebastian Fink and Robert Rollinger (eds,), Krise und Untergang als historisches Phänomen“ (Classica et Orientalia), Wiesbaden, in preparation, to be published in 2018.

57.
Sebastian Fink and Robert Rollinger (eds.), Conceptualizing Past, Present and Future (Melammu Symposia 9), in preparation, to be published in 2018.

top of page

Papers

1.
Überlegungen zu einer römischen Geschichte des Gebietes des späteren Vorarlberg mit besonderer Berücksichtigung der Kummenbergregion. In: Kummenberg Heft 1993, 7-46.

2.
Übersicht über die Sprachen des Alten Orients, deren Vorkommen und Verwandtschaft. In: Institut für Alte Geschichte an der Universität Innsbruck (ed.), Studienbuch zur politischen Geschichte des Altertums, Innsbruck-Wien 1994, 45-49.

3.
Aspekte des Sports im Alten Sumer. Sportliche Betätigung und Herrschaftsideologie im Wechselspiel. In: Nikephoros 7 (1994), 7-64 (published 1995). [Hildesheim]

4.
Die trentinisch-italienische Einwanderung nach Vorarlberg. Ein Überblick. In: Karl Heinz Burmeister and Robert Rollinger (eds.), Auswanderung aus dem Trentino - Einwanderung nach Vorarlberg. Die Geschichte einer Migrationsbewegung mit besonderer Berücksichtigung der Zeit von 1870/80 bis in die Zwischenkriegszeit, Sigmaringen 1995, 27-100.

5.
Forschungsgeschichte und Intention des vorliegenden Bandes: 100 Jahre wissenschaftliche Beschäftigung mit der italienischen Einwanderung - ein kurzer Abriß. In: Karl Heinz Burmeister and Robert Rollinger (eds.), Auswanderung aus dem Trentino - Einwanderung nach Vorarlberg. Die Geschichte einer Migrationsbewegung mit besonderer Berücksichtigung der Zeit von 1870/80 bis in die Zwischenkriegszeit, Sigmaringen 1995, 11-26 (together with Karl Heinz Burmeister).

6.
Zog Drusus auf seinem Weg durch die Alpen im Jahre 15 v. Chr. durch das Montafon? oder: Notizen zu einer ‘Alten Geschichte’ des Tales am Oberlauf der Ill. In: Andreas Rudigier and Peter Strasser (eds.), Montafon. Beiträge zur Geschichte und Gegenwart. Festschrift für Eleonore Schönborn zum 75. Geburtstag (= Bludenzer Geschichtsblätter Heft 24-26), Bludenz 1995, 213-230.

7.
Neue Aspekte zur „Clunia-Frage“ aus althistorischer Sicht. In: 50 Jahre Kriegsende. 70 Jahre Groß-Feldkirch. Feldkirch 1995 ( = Schriftenreihe der Rheticus-Gesellschaft 33), 63-77.

8.
Altorientalische Motivik in der frühgriechischen Literatur am Beispiel der homerischen Epen. Elemente des Kampfes in der Ilias und in der altorientalischen Literatur (nebst Überlegungen zur Präsenz altorientalischer Wanderpriester im früharchaischen Griechenland). In: Christoph Ulf (ed.), Wege zur Genese griechischer Identität. Die Bedeutung der früharchaischen Zeit, Berlin 1996, 156-210.

9.
Eine spätrömische Straßenstation auf dem Boden des heutigen Vorarlberg? Die Frage der Lokalisierung, der Charakteristik und der historischen Einordnung von Clunia vor dem Hintergrund einer spätantiken Verkehrsgeschichte der Raetia Prima (nebst einer Forschungsgeschichte zur ‘Clunia-Frage’). In: Montfort 48/3 (1996), 187-242. [Bregenz]

10.
Clunia und der Raum Altenstadt-Rankweil: Lebensbedingungen in der Nachbarschaft einer römischen Raststation. In: Heimatkundeverein Altenstadt (ed.), Altenstadt - eine Dorfgeschichte, Altenstadt 1997, 35-62 [republished in 14 parts in the newspaper „Vorarlberger Nachrichten“ between March 17 and April 2, 1998].

11.
Die Römer im Gebiet des späteren Vorarlberg - Ein Überblick. In: Land Vorarlberg (ed.), Vorarlberg Chronik, Lochau 1997, 9-16.

12.
Zum Räterbild in der Vorarlberger Landesgeschichtsschreibung, dargestellt an ausgewählten Beispielen, in: Hermann J. W. Kuprian (ed.), Ostarrichi - Österreich. 1000 Jahre - 1000 Welten, Innsbruck 1997, 179-242.

13.
Zum Alamannenfeldzug Constantius´ II. an Bodensee und Rhein im Jahre 355 n. Chr. und zu Julians erstem Aufenthalt in Italien. Überlegungen zu Ammianus Marcellinus 15,4. In: Klio 80 (1998), 231-262. [Berlin]

14.
Überlegungen zu Herodot, Xerxes und dessen angeblicher Zerstörung Babylons. In: Altorientalische Forschungen 25 (1998), 339-373. [Berlin]

15.
Xerxes und Babylon. In: Notes Assyriologiques Brèves et Utilitaires 1999, Nr. 1, 9.12 [sub 8)] [Paris].

16.
Der Stammbaum des achaimenidischen Königshauses oder die Frage der Legitimität der Herrschaft des Dareios. In: Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 30 [1998 (99)], 155-209. [Berlin]

17.
Zur Bezeichnung von ‘Griechen’ in Keilschrifttexten. In: Revue d’Assyriologie et d´Archéologie orientale 91 [1997 (99)], 167-172. [Paris]

18.
Zur Lokalisation von Parsumaš und zu einigen Fragen der frühen persischen Geschichte, Zeitschrift für Assyriologie und Vorderasiatische Archäologie 89 (1999), 115-139. [München]

19.
Herodotus and the Intellectual Heritage of the Ancient Near East. In: S. Aro and R. M. Whiting (eds.), Melammu Symposia 1: The Heirs of Assyria. Proceedings of the Opening Symposion of the Assyrian and Babylonian Intellectual Heritage Project held in Tvärminne, Finland October 7-11, 1998, Helsinki 2000, 65-83.

20.
Sumerisch und Rätisch als genetisch verwandte Sprachen? Klarstellungen zu einem Hirngespinst. In: Der Schlern 74 (2000), 129-134 (together with Manfred Schretter).

21.
Ethnographie und Geschlechterrollen bei Pomponius Mela. In: Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Geschlechterrollen und Frauenbild in der Perspektive antiker Autoren. Innsbruck-Wien-München 2000, 187-222.

22.
Schwimmen und Nichtschwimmen im Alten Orient. In: Ch. Ulf (ed.), Ideologie – Sport – Außenseiter. Aktuelle Aspekte einer Beschäftigung mit der antiken Gesellschaft (IBK 108), Innsbruck 2000, 147-165.

23.
Die Römer im Gebiet des späteren Vorarlberg - Ein Überblick. In: Land Vorarlberg (ed.), Vorarlberg Chronik. Lochau 22000 (aktualisierte und erweiterte Neufassung für die Neuauflage), 9-18.

24.
Zum kulturellen Kontext des Epos. In: Raoul Schrott, Gilgamesch-Epos. München-Wien 2001, 279-302.

25.
Zu Herodots Anwesenheit in Babylon und zu Xerxes´ angeblichen Strafmaßnahmen an der babylonischen Metropole. In: H. Taeuber (ed.), Akten des 7. Österreichischen Althistorikertages. Mit einem Anhang: Annona epigraphica Austriaca 1993-1998. Wien 2001, 43-47.

26.
The Ancient Greeks and the Impact of the Ancient Near East: Textual Evidence and Historical Perspective. In: Robert M. Whiting (ed.), Melammu Symposia 2: Mythology and Mythologies: Methodological Approaches to Intercultural Influences. Proceedings of Second Annual Symposium of the Assyrian and Babylonian Intellectual Heritage Project held in Paris, October 4-7, 1999, Helsinki 2001, 233-264.

27.
Addikritušu: Ein namentlich genannter Grieche aus der Zeit Asarhaddons (680-669 v. Chr.). Überlegungen zu ABL 140. In: Altorientalische Forschungen 28 (2001), 372-384 (together with Martin Korenjak).

28.
Herodot und die früharabische Göttin Alilat. In: Journal of Ancient Near Eastern Religions 1 (2001), 84-99 (together with Jaakko Hämeen-Anttila).

29.
kaˆ tÒde Fwkul…dew? Phokylides und der Fall Ninives. In: Philologus 145 (2001), 195-202 (together with Martin Korenjak).

30.
Altpersische Herrscher – die Achämeniden: „König der Könige“. In: Damals 8/2001 (33. Jahrgang), 14-23.

31.
Raetiam autem et Vindelicos ac Noricos Pannoniamque et Scordiscos novas imperio nostro subiunxit provincias. Oder: Wann wurde Raetien (einschließlich Noricums und Pannoniens) als römische Provinz eingerichtet? Eine Studie zu Vell. 2,38f (mit einigen einleitenden Bemerkungen zur ‘provinzialrömischen Geschichte’ im wissenschaftlichen Oeuvre Franz Hampls). In: Peter W. Haider and Robert Rollinger (eds.), Althistorische Studien im Spannungsfeld zwischen Universal- und Wissenschaftsgeschichte. Festschrift für Franz Hampl gedacht zum 90. Geburtstag am 8. Dezember 2000, Stuttgart 2001, 267-315.

32.
Ammianus Marcellinus´ Exkurs zu Alpenrhein und Bodensee. Eine Studie zu Amm. 15,4,2-6. In: Chiron 31 (2001), 129-152.

33.
Die Beschreibung von Bodensee, Bodenseelandschaft und Alpenrheintal durch Ammianus Marcellinus und deren Bewertung durch die landesgeschichtliche Forschung: eine kritische Zusammenschau. In: Schriften des Vereins zur Geschichte des Bodensees 120 (2002), 1-39.

34.
Franz Joseph Rosenlächer, römische Münzen aus Lustenau und der Beginn der Beschäftigung mit der römischen Geschichte in Vorarlberg – eine Spurensuche. In: Montfort 54/1 (2002), 7-31.

35.
The Western Expansion of the Median ‘Empire’: A Re-Examination. In: Giovanni B. Lanfranchi, Michael Roaf, Robert Rollinger (eds.), Continuity of Empire (?). Assyria, Media, Persia. Proceedings of the International Meeting in Padua, 26th-28th April 2001 (HANE/M V), Padua 2003, 289-319.

36.
Kerkenes Dağ and the Median ‘Empire’. In: Giovanni B. Lanfranchi, Michael Roaf, Robert Rollinger (eds.), Continuity of Empire (?). Assyria, Media, Persia. Proceedings of the International Meeting in Padua, 26th-28th April 2001 (HANE/M V), Padua 2003, 321-326.

37.
Homer, Anatolien und die Levante: Die Frage der Beziehungen zu den östlichen Nachbarkulturen im Spiegel der schriftlichen Quellen. In: Christoph Ulf (ed.), Der neue Streit um Troia. Eine Bilanz, München 2003, 330-348 (2nd edition 2004).

38.
Der Fund einer römischen Reiterstatuette auf der Heidenburg, oder: Notizen zum Beginn der Beschäftigung mit der römischen Geschichte in Vorarlberg (II). In: Alemannia Studens 11 (2003), 5-21 (together with Peter Haider).

39.
Die Verschriftlichung von Normen: Einflüsse und Elemente orientalischer Kulturtechnik in den homerischen Epen, dargestellt am Beispiel des Vertragswesens. In: Robert Rollinger, Christoph Ulf (eds.), Griechische Archaik und der Orient: Interne und externe Impulse, Berlin 2004, 369-425.

40.
Hethiter, Homer und Anatolien. Erwägungen zu Il. 3, 300f und KUB XIII Nr. 3, III 1f. In: Historia 53/1 (2004), 1-21.

41.
Von der Levante nach Griechenland. In: Eckhard Wirbelauer (ed.), Oldenbourg Geschichte Lehrbuch: Antike, München 2004, 17-24.

42.
Von Griechenland nach Mesopotamien und zurück: Alte und neue Probleme in der Beschäftigung mit Fragen des Kulturtransfers, von Kulturkontakten und interkultureller Kommunikation (Zu den Beziehungen zwischen Mesopotamien und Griechenland im ersten Jahrtausend v. Chr.). In: Friedrich Schipper (ed.), Zwischen Euphrat und Tigris. Österreichische Forschungen zum Alten Orient, Wien 2004 (Wiener Offene Orientalistik, Band 3), 87-99.

43.
Herodot (II 75f, III 107-109), Asarhaddon, Jesaja und die fliegenden Schlangen Arabiens. In: Herbert Heftner and Kurt Tomaschitz (eds.), Ad Fontes. Festschrift für Gerhard Dobesch zum fünfundsechzigsten Geburtstag am 15. September 2004, Wien 2004, 927-946 (vide: www.achemenet.com/ressources/souspresse/annonces/annonces.htm).

44.
Herodotus, Human Violence and the Ancient Near East. In: Vassos Karageorghis and Ioannis Taifacos (eds.), The World of Herodotus, Proceedings of an International Conference held at the Foundation Anastasios G. Leventis, Nicosia, September 18-21, 2003, Nicosia 2004, 121-150.

45.
Zur Bedeutung der archäologischen Untersuchungen in Rankweil-Brederis. In: Johannes, Pöll, Anton Höck, Michael Marius, Archäologische Forschungen bei der Römervilla in Rankweil-Brederis. Grabung 2003 (Dokumente Rankweil 4), Rankweil 2004, 80-82.

46.
Das fünfte internationale ‘Melammu’-Meeting in Innsbruck. Überlegungen zu Kulturkontakt und Kulturaustausch in der Alten Welt, in: Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Commerce and Monetary Systems in the Ancient World: Means of Transmission and Cultural Interaction (Melammu Symposia V = Oriens et Occidens 6), Stuttgart [Steiner] 2004, 20-30.

47.
„Medien“, in: Walter Eder and Johannes Renger (eds.), Herrscherchronologien der antiken Welt. Namen, Daten, Dynastien (DNP – Supplemente, Band 1), Stuttgart-Weimar 2004, 112-115.

48.
Die fliegenden Schlangen Arabiens: Transfer und Wandlung eines literarischen Motivs in der antiken Überlieferung – ein Florilegium, in: Franziska Beutler and Wolfgang Hameter (eds.), „Eine ganz normale Inschrift“ … und Ähnliches zum Geburtstag von Ekkehard Weber. Festschrift zum 30. April 2005 (Althistorisch-Epigraphische Studien, Band 5), Wien 2005, 101-109 (together with Martin Lang).

49.
Zwischen Faszinosum und Schauder: Die Darstellung von Alpen, Alpenregion und Alpenbewohnern in der antiken Geographie und Ethnographie, in: Johann Holzner and Elisabeth Walde (eds.), Brüche und Brücken. Kulturtransfer im Alpenraum von der Steinzeit bis zur Gegenwart. Aufsätze. Essays, Wien - Bozen 2005 [Folio Verlag], 48-57 (eine um die lateinischen Originaltexte erweiterte Fassung ist auch erschienen in: Latein Forum 61, 2007, 69-76).

50.
Das Phantom des Medischen ‘Großreiches’ und die Behistun-Inschrift, in: Edward Dąbrowa (ed.), Ancient Iran and ist Neighbours. Studies in Honour of Prof. Józef Wolski on Occasion of His 95th Birthday (Electrum 10), Krakau 2005, 11-29.

51.
Die Hängenden Gärten zu Ninive – Die Lösung eines Rätsels? In: Robert Rollinger (ed.), Von Sumer bis Homer. Festschrift Manfred Schretter zu seinem 60. Geburtstag am 25. Februar 2004, Münster 2005 (AOAT 325), 153-217 (together with Reinhold Bichler).

52.
Cambodunum versus Augusta Vindelicum: Zur Frage des Statthaltersitzes der Provinz Raetien im 1. Jahrhundert n. Chr. In: Tyche 19, 2004 (2005), 149-155.

53.
Neuassyrische Staatsverträge und Homer: Ein transkultureller Vergleich, in: Heinz Barta, Theo Mayer-Maly, Fritz Raber (eds.), Lebend(ig)e Rechtsgeschichte. Beispiele antiker Rechtskulturen: Ägypten, Mesopotamien und Griechenland (Recht und Kultur, Band 1), Wien 2005, 205-248.

54.
Die „himmlischen Hände“ der Götter – Zu zwei neuen Datierungsvorschlägen für die kommagenischen Reliefstelen. In: Parthica 7, 2005 [2006], 137-154 (together with Bruno Jacobs).

55.
Ein besonderes historisches Problem: Die Thronbesteigung des Dareios und die Frage seiner Legitimität. In: Historisches Museum der Pfalz Speyer (ed.), Pracht und Prunk der Großkönige. Das Persische Weltreich, Stuttgart 2006, 41-53.

56.
The Terms ‘Assyria’ and ‘Syria’ Again. In: Journal of Near Eastern Studies 65/4 (Chicago) 2006, 283-287.

57.
Assyrios, Syrios, Syros und Leukosyros. In: Welt des Orients 36 (2006), 73-83.

58.
‘Griechen’ und ‘Perser’ im 5. und 4. Jahrhundert v. Chr. im Blickwinkel orientalischer Quellen, oder: Das Mittelmeer als Brücke zwischen Ost und West. In: Beate Burtscher-Bechter, Peter W. Haider, Birgit Mertz-Baumgartner and Robert Rollinger (eds.), Grenzen und Entgrenzungen. Historische und kulturwissenschaftliche Überlegungen am Beispiel des Mittelmeerraums (Saarbrücker Beiträge zur Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 36), Würzburg 2006, 125-153.

59.
Yaunā takabarā und maginnāta tragende ‘Ionier’. Zum Problem der ‘griechischen’ Thronträgerfiguren in Naqsch-i Rustam und Persepolis. In: Robert Rollinger and Brigitte Truschnegg (eds.), Altertum und Mittelmeerraum: Die antike Welt diesseits und jenseits der Levante. Festschrift für Peter W. Haider zum 60. Geburtstag, Stuttgart (Oriens et Occidens 12), 2006, 365-400 (vide: http://www.achemenet.com/actualites/25%20-%20Rollinger-Manuskript.pdf).

60.
Troia und Homer, Anatolien und Levante: Kulturkontakt und Kulturtransfer im 8. und 7. Jahrhundert v. Chr. In: Mitteilungen der Grazer Morgenländischen Gesellschaft 12 2004 (2006), 2-28.

61.
Zu Herkunft und Hintergrund der in altorientalischen Texten genannten ‚Griechen‘. In: Robert Rollinger, Andreas Luther, Josef Wiesehöfer (eds.) in collaboration with Birgit Gufler, Getrennte Welten? Kommunikation, Transkulturalität und Wahrnehmung zwischen Ägäis und Vorderasien im Altertum (Oikumene – Studien zur antiken Weltgeschichte Band 2), Frankfurt 2007, 259-330.

62.
Von Assur nach Rom: Dexiosis und „Staatsvertrag“ – Zur Geschichte eines rechtssymbolischen Aktes. In: Robert Rollinger and Heinz Barta in collaboration with Martin Lang (eds.), Rechtsgeschichte und Interkulturalität. Zum Verhältnis des östlichen Mittelmeerraums und „Europas“ im Altertum (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 19), Wiesbaden [Harrassowitz] 2007, 135-178 (together with Hermann Niedermayr).

63.
Gilgamesch als ‚Sportler‘, oder: pukku und mikkû als Sportgeräte des Helden von Uruk. In: Nikephoros 19 (2006) [07] ( = Festschrift für Wolfgang Decker Teil II), 9-44.

64.
The Eastern Mediterranean and beyond: The Relations between the Worlds of the „Greek“ and „non-Greek“ Civilizations. In: Konrad Kinzl (ed.), A Companion to the Classical Greek World (Blackwell Companions to the Ancient World), Malden, Ma – Oxford – Victoria 2006 [2007], 197-226.

65.
Med Krallığı. Hayalet İmparatorluk (Das altorientalische Großreich der Meder – ein historisches Konstrukt). In: Arkeoatlas 2007, Sayı 6, 8-18 (Istanbul) [republished in: Necmi Karul (ed.), Son Tunç Çağı’ndan Helenistik Döneme. Anadolu’nun Arkeoloji Atlasi (Arkeoatlas No. 2012 / 01), Istanbul 2012: doğakoleji (www.dogakoleji.com), 174-183].

66.
Dareios, Sanherib, Nebukadnezar und Alexander der Große: die Organisation großköniglicher Projekte, deren Infrastruktur sowie der Einsatz fremder Arbeitskräfte. In: Iranistik. Deutschsprachige Zeitschrift für iranistische Studien (2006-7) 9&10 [2008] (Festschrift Kettenhofen), 147-169.

67.
L’image et la postérité de Babylone dans les sources classiques. In: Beatrice André-Salvini (ed.), Babylone, Paris 2008, 374-377.

68.
Das altorientalische Weltbild und der ferne Westen in neuassyrischer Zeit. In: Peter Mauritsch, Werner Petermandl, Robert Rollinger and Christoph Ulf in collaboration with Irene Huber (eds.), Antike Lebenswelten. Konstanz – Wandel – Wirkungsmacht. Festschrift für Ingomar Weiler zum 70. Geburtstag (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 25), Wiesbaden 2008, 683-695.

69.
Überlegungen zur Frage der Lokalisation von Jawan in neuassyrischer Zeit. In: State Archives of Assyria Bulletin 16, 2007 [2008], 63-90.

70.
Babylon in der antiken Tradition – Herodot, Ktesias, Semiramis und die Hängenden Gärten. In: Joachim Marzahn and Günther Schauerte (eds.), Babylon. Wahrheit, Berlin 2008, 487-502.

71.
Near Eastern Perspectives on the Greeks. In: George Boys-Stones, Barbara Graziosi and Phiroze Vasunia (eds.), Oxford Handbook of Hellenic Studies, Oxford 2009, 32-47.

72.
Die Dexiosis und ihre literarische Instrumentalisierung im Werk des Curtius Rufus. In: Michael Ganner (ed.), Die soziale Funktion des Privatrechts. Festschrift für Heinz Barta zum 65. Geburtstag, Wien 2009, 37-47.

73.
Altorientalisches im Buch Judith. In: Mikko Luukko, Saana Svärd and Raija Mattila (eds.), Of God(s), Trees, Kings, and Scholars: Neo-Assyrian and Related Studies in Honour of Simo Parpola (Studia Orientalia, 106), Helsinki: Finnish Oriental Society 2009, 429-443.

74.
Königlicher Haushalt, Residenz und Hof: Der Persische König und sein Palast. Auch ein Beitrag zur Umwelt des Alten Testaments. In: Christiane Karrer-Grube, Jutta Krispenz, Thomas Krüger, Christian Rose and Annette Schellenberg (eds.), Sprachen – Bilder – Klänge. Dimensionen der Theologie im Alten Testament und in seinem Umfeld. Festschrift für Rüdiger Bartelmus zu seinem 65. Geburtstag (Alter Orient und Altes Testament 359), Münster 2009, 213-226 (together with Josef Wiesehöfer).

75.
Die Philotas-Affäre, Alexander III. und die Bedeutung der Dexiosis im Werk des Q. Curtius Rufus. In: Gymnasium 116, 2009, 257-273.

76.
New observations on “Greeks” in the Achaemenid empire according to cuneiform texts from Babylonia and Persepolis. In: Pierre Briant and Michel Chauveau (eds.), Organisation des pouvoirs et contacts culturels dans les pays de l´empire achéménide (Persika 14), Paris 2009, 331-351 (together with Wouter Henkelman).

77.
The Median “Empire”, the End of Urartu and Cyrus’ the Great Campaign in 547 BC (Nabonidus Chronicle II 16). In: Ancient West & East 7, 2009, 49-63 (vide on an older version: www.achemenet.com/ressources/souspresse/annonces/annonces.htm; originally thought to be published as: Proceedings of the 1st International Conference on Ancient Cultural Relations Between Iran and West Asia, Tehran; it was never printed).

78.
TUM-ba u5-a in „Gilgamesch, Enkidu und die Unterwelt“ (Z. 154/161) und dessen Konnex zu den Spielgeräten ĝišellag/pukku und ĝišE.KID-ma/mikkû. In: Journal of Cuneiform Studies 60, 2009, 15-23.

79.
Berg und Gebirge aus altorientalischer Perspektive. In: Wolfgang Kofler, Martin Korenjak and Florian Schaffenrath (eds.), Gipfel der Zeit. Berge in Texten aus fünf Jahrtausenden. Karlheinz Töchterle zum 60. Geburtstag (Paradeigmata, Band 12), Freiburg im Breisgau – Berlin – Wien 2010, 11-53.

80.
Extreme Gewalt und Strafgericht. Ktesias und Herodot als Zeugnisse für den Achaimenidenhof. In: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Der Achämenidenhof / The Achaemenid Court (Classica et Orientalia 3), Wiesbaden 2010, 559-666.

81.
Im Herzen der Meere und in der Mitte des Meeres. Das Buch Ezechiel und die in assyrischer Zeit fassbaren Vorstellungen von den Grenzen der Welt. In: Robert Rollinger, Birgit Gufler, Martin Lang and Irene Madreiter (eds.), Interkulturalität in der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Ägypten und die vielfältigen Ebenen des Kontakts (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 34), Wiesbaden 2010, 207-264  (together with Martin Lang).

82.
Das medische Königtum und die medische Suprematie im sechsten Jahrhundert v. Chr.. In: Giovanni Lanfranchi and Robert Rollinger (eds.), Concepts of Kingship in Antiquity. Proceedings of the European Science Foundation Preparatory Workshop Held in Padova, November 28th – December 1st, 2007 (HANE/M X), Padua 2010, 63-85.

83.
Homer und der ‘Orient’, in: Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Lag Troia in Kilikien? Der aktuelle Streit um Homers Ilias, Darmstadt 2011, 31-43.

84.
Ktesias’ Medischer Logos. In. Josef Wiesehöfer, Robert Rollinger and Giovanni B. Lanfranchi (eds.), Ktesias’ Welt – Ctesias’ World (Classica et Orientalia 1), Wiesbaden 2011, 313-350.

85.
Der Blick aus dem Osten: ‘Griechen’ in vorderasiatischen Quellen des 8. und 7. Jahrhunderts v. Chr. – eine Zusammenschau. In: Hartmut Matthäus, Norbert Oettinger and Stephan Schröder (eds.), Der Orient und die Anfänge Europas. Kulturelle Beziehungen von der Späten Bronzezeit bis zur Frühen Eisenzeit (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 42), Wiesbaden 2011, 267-282.

86.
Assur, Assyrien und die klassische Überlieferung: Nachwirken, Deutungsmuster und historische Reflexion, in: Johannes Renger (ed.), Assur – Gott, Stadt und Land (CDOG 5), Wiesbaden [Harrassowitz] 2011, 311-345.

87.
Herodotus and Babylon Reconsidered, in: Robert Rollinger, Brigitte Truschnegg and Reinhold Bichler (eds.), Herodot und das Persische Weltreich – Herodotus and the Persian Empire (Classica et Orientalia 3), Wiesbaden [Harrassowitz] 2011, 449-470 (together with Wouter Henkelman, Amélie Kuhrt and Josef Wiesehöfer).

88.
Von Herodot zur angeblichen Verödung babylonischer Stadtviertel in achaimenidischer Zeit: Kritische Bemerkungen zum archäologischen Befund auf dem Merkes sowie zur vermeintlichen Zerstörung des Tempels der Ištar von Akkade durch Xerxes im Jahre 484 v. Chr., in: Robert Rollinger, Brigitte Truschnegg and Reinhold Bichler (eds.), Herodot und das Persische Weltreich – Herodotus and the Persian Empire (Classica et Orientalia 3), Wiesbaden [Harrassowitz] 2011 (together with Sandra Heinsch and Walter Kuntner), 471-498.

89.
Specialişti greci din Orientul Apropiat – sau: Alexandru cel Mare şi vechea tradiţie orientală, in: Studia Antiqua et Archaeologica 16, 2010 [2011/12], 93-121 (Editura Universităţii „Alexandru Ioan Cuza“, Iaşi (ISSN 1224-2284).

90.
Altorientalische Einflüsse auf die homerischen Epen, in: Antonios Rengakos and Bernhard Zimmermann (eds.), Homer-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart [Metzler] 2012, 213-227.

91.
Herrscherkult bei Teispiden und Achaimeniden. Realität oder Fiktion?, in: Linda-Marie Günther and Sonja Plischke (eds.), Studien zum vorhellenistischen und hellenistischen Herrscherkult (Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte 9), Berlin 2011 [2012], 11-54.
(vide: http://www.achemenet.com/document/ROLLINGER_Herrscherkult_und_Konigsvergottlichung.pdf)

92.
Periodisierung und Epochenbewusstsein in achaimenidischer Zeit. In: Thomas Krüger and Josef Wiesehöfer (eds.), Periodisierung und Epochenbewusstsein im Alten Testament und in seinem Umfeld (Oriens et Occidens 20), Stuttgart 2012, 57-85 (together with Josef Wiesehöfer).

93.
„Panik“ im Heer – Dareios III., die Schlacht von Gaugamela und die Mondfinsternis vom 20. September 331 v. Chr., in: Iranica Antiqua, vol. XLVII, 2011 [2012], 101-115 (together with Kai Ruffing).

94.
From Sargon of Agade, and the Assyrian Kings to Khusrau I and beyond: on the persistence of Ancient Near Eastern Traditions. In: Giovanni B. Lanfranchi - Daniele Morandi Bonacossi - C. Pappi - Simonetta Ponchia (eds.), LEGGO! Studies presented to Prof. Frederick Mario Fales on the Occasion of his 65th Birthday (=Leipziger Altorientalische Studien, 2), Wiesbaden, Harrassowitz 2012, 725-743.

95.
Kaiser Valerian und Ilu-bi’di von Hamat. Über das Schicksal besiegter Feinde, persische Grausamkeit und die Persistenz altorientalischer Traditionen, in: Heather Baker, Kai Kaniuth and Adelheid Otto (eds.), Stories of long ago. Festschrift für Michael D. Roaf (AOAT 397), Münster 2012, 497-515 (together with Josef Wiesehöfer).

96.
Dareios und Xerxes an den Rändern der Welt und die Inszenierung von Weltherrschaft. Altorientalisches bei Herodot, in: Boris Dunsch and Kai Ruffing (eds.), Herodots Quellen. Die Quellen Herodots (Classica et Orientalia 6), Wiesbaden 2013 [2014], 95-116.

97.
Berossos and the Monuments: City Walls, Sanctuaries, Palaces and the Hanging Garden, in: Johannes Haubold, Giovanni B. Lanfranchi, Robert Rollinger, John Steele (eds.), The World of Berossos  (Classica et Orientalia 5), Wiesbaden 2013, 137-162.

98.
Schlauchflöße und Schwimmschläuche an Euphrat und Tigris in der römischen Kaiserzeit, in: Rupert Breitwieser, Monika Frass and Georg Nightingale (eds.), Calamus. Festschrift für Herbert Graßl  zum 65. Geburtstag (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 57), Wiesbaden 2013, 403-418.

99.
Schwimmen im Alten Orient – eine Nachbetrachtung, in: Peter Mauritsch and Christopf Ulf (eds.), Kultur(en) – Formen des Alltäglichen in der Antike. Festschrift für Ingomar Weiler zum 75. Geburtstag (Nummi et Litterae 7), Teil 1, Graz 2013, 431-444.

100.
Thinking and Writing about History in Teispid and Acheaemenid Persia, in: Kurt Raaflaub (ed.), Thinking, Recording, and Writing History in the Ancient World, Malden – Oxford – Chichester 2014, 187-212.

101.
Aiolos, Odysseus und der ἀσκóς, in: Hermes. Zeitschrift für Klassische Philologie 142, Heft 1, 2014, 1-14.

102.
Das teispidisch-achaimenidische Großreich. Ein ‘Imperium’ avant la lettere?, in: Michael Gehler and Robert Rollinger, in collaboration with Sabine Fick and Simone Pittl (eds.), Imperien in der Weltgeschichte. Epochenübergreifende und globalhistorische Vergleiche, 2 volumes, Wiesbaden 2014, 149-192.

103.
Imperien und Reiche in der Weltgeschichte – Epochenübergreifende und globalhistorische Vergleiche, in: Michael Gehler and Robert Rollinger, in collaboration with Sabine Fick and Simone Pittl (eds.), Imperien in der Weltgeschichte. Epochenübergreifende und globalhistorische Vergleiche, 2 volumes, Wiesbaden 2014, 1-32 (together with Michael Gehler).

104.
The View from East to West: World View and Perception of Space in the Neo-Assyrian Empire, in: Nicolas Zenzen, Tonio Hölscher and Kai Trampedach (eds.), Aneignung und Abgrenzung. Wechselnde Perspektiven auf die Antithese von ‘Ost’ und ‘West’ in der griechischen Antike (Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte 10), Heidelberg 2013 [2014], 93-161.

105.
Von Kyros bis Xerxes: Babylon in persischer Zeit und die Frage der Bewertung des herodoteischen Geschichtswerkes – eine Nachlese. In: Manfred Krebernik and Hans Neumann (eds.), Babylonien und seine Nachbarn in neu- und spätbabylonischer Zeit. Wissenschaftliches Kolloquium aus Anlass des 75. Geburtstags von Joachim Oelsner (Alter Orient und Altes Testament 369), Münster 2014, 147-194.

106.
Aornos and the Mountains of the East: The Assyrian Kings and Alexander the Great, in: Salvatore Gaspa, Alessandro Greco, Daniele Morandi Bonacossi, Simonetta Ponchia and Robert Rollinger (eds.), From Source to History: Studies on Ancient Near Eastern Worlds and Beyond. Dedicated to Giovanni Battista Lanfranchi on the Occasion of His 65th Birthday on June 23, 2014 (Alter Orient und Altes Testament 412),  Münster 2014, 597-635.

107.
Homer and the Ancient Near East. Some Considerations on Intercultural Affairs, in: Ilkka Lindstedt, Jaakko Hämeen-Anttila, Raija Mattila and Robert Rollinger (eds.), Case Studies in Transmission (The Intellectual Heritage of the Ancient and Medieval Near East 1), Münster 2014, 131-142.

108.
Sports in the Ancient Near East revisited: running gods and balaĝs, in: Thomas R. Kämmerer and Mait Kõiv (eds.), Cultures in Comparison. Religion and Politics in Ancient Mediterranean Regions (AOAT 390/3 = Acta Antiqua Mediterranea et Orientalia 3), Münster 2015, 7-13 (together with Sebastian Fink).

109.
Old Battles, New Horizons: The Ancient Near East and the Homeric Epics, in: Robert Rollinger and Erik van Dongen (eds.), Mesopotamia in the Ancient World. Impact, Continuities, Parallels (Melammu Symposia 7), Münster 2015, 5-32.

110.
The relief at Bisitun and its Ancient Near Eastern Setting: Contextualizing the visual vocabulary of Darius' triumph over Gaumata, in: Carsten Binder, Henning Börm, Andreas Luther (eds.), Diwan. Studies in the History and Culture of the Ancient Near East and the Eastern Mediterranean. Festschrift für Josef Wiesehöfer zum 65. Geburtstag, Duisburg: Wellem Verlag 2016, 5-51. 

111.
Megasthenes, mental maps and Seleucid royal ideology: the western fringes of the world or how Ancient Near Eastern empires conceptualized world sominion, in: J. Wiesehöfer, H. Brinkhaus and R. Bichler (eds.), Megasthenes und seine Zeit / Megasthenes and His Time (CleO 13), Wiesbaden 2016, 129-164. 

112.
Royal Strategies of Representation and the Language(s) of Power: Some Considerations on the audience and the dissemination of the Achaemenid Royal Inscriptions, in: Stephan Procházka, Lucian Reinfandt, Sven Tost, (eds.), Official Epistolography and the Language(s) of Power. Proceedings of the 1st International Conference of the NFN 'Imperium and Officium'. Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom, University of Vienna, 10-12 November 2010 (Papyrologica Vindobonensia 8), Wien 2016, 117-130.

113.
The battle of Arbela in 331 BCE, Disloyal “Orientals” and the Alleged “Panic” in the Persian Army: from Neo-Assyrian kings to Alexander III, in: Saana Svärd and Robert Rollinger (eds.), Cross-cultural Studies in Near Eastern History and Literature (The Intellectual Heritage of the Ancient and Medieval Near East 2), Münster: Ugarit-Verlag 2016, 213-242.

114.
Assyria and the Far West: The Aegean World, in: Eckart Frahm (ed.), A Companion to Assyria (Blackwell Companions to the Ancient World), Malden: Wiley Blackwell 2017, 275-285. 

115.
Assyria in Classical Sources, in: Eckart Frahm (ed.), A Companion to Assyria (Blackwell Companions to the Ancient World), Malden: Wiley Blackwell 2017, 570-582.

116.
Monarchische Herrschaft am Beispiel des teispidisch-achaimenidischen Großreichs, in: Stefan Rebenich (ed.), Monarchische Herrschaft im Altertum (Schriften des Historischen Kollegs, Band 94), Berlin: de Gruyter 2017, 189-215.

117.
Universale Weltherrschaft und die Monumente an ihren Grenzen. Die Idee unbegrenzter Herrschaft und deren Brechung im diskursiven Wechselspiel (Vom Alten Orient bis zum Imperium Romanum), in: Robert Rollinger (ed.), Die Sicht auf die Welt zwischen Ost und West (750 v. Chr.-550 n. Chr.). Looking at the World, from the East and the West (750 BCE-550 CE) (CleO 12), Wiesbaden: Harrassowitz 2017, Teil A, 1-30 (together with Reinhold Bichler).

118.
Altorientalisches bei Herodot: das wiehernde Pferd des Dareios I., in: Hilmar Klinkott and Norbert Kramer (eds.), Zwischen Assur und Athen. Altorientalisches in den Historien Herodots (SpielRäume der Antike 4), Stuttgart: Steiner 2017, 13-42.

119.
Dāduša´s stela and the vexed question of identifying the main actors on the relief, in: Iraq 2017 (Doi: 10.1017/irq.207.6).

120.
Haruspicy from the Ancient Near East to Etruria, in: Alessandro Naso (ed.), Etruscology, Boston – Berlin 2017: De Gruyter, 341-355.

121.
Sargon about Rusa – a mocking voice embedded in an Assyrian inscriptions. Some Considerations on Sg 8, 403-404, in: Kristin Kleber, Georg Neumann and Susanne Paulus (eds.), Grenzüberschreitungen. Studien zur Kulturgeschichte des Alten Orients. Festschrift für Hans Neumann zum 65. Geburtstag am 9. Mai 2018 (dubsar 5), Münster: Zaphon 2018, 585-609.

122.
Herodotus and the Transformation of Ancient Near Eastern Motifs: Darius I, Oebares, and the Neighing Horse:, in: Thomas Harrison and Elizabeth Irwin (eds.), Interpreting Herodotus, Oxford: University Press 2018, 125-148.

123.
Exercitus Romanus ad Thermopylas? Zu f. 194r Z. 1–16 im neuen Dexipp, in: Kai Ruffing and Kerstin Droß-Krüpe (eds.), Emas non quod opus est, sed quod necesse est. Studien zur Wirtschafts-, Sozial-, Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte der Antike. Festschrift für Hans-Joachim Drexhage zum 70. Geburtstag (Philippika. Marbruger altertumskundliche Abhandlungen 125), Wiesbaden 2018, 429-438 (together with Jack W. G. Schropp).

124.
Between deportation and recruitment: craftsmen and specialists from the West in Ancient Near Eastern empires (from Neo-Assyrian times through Alexander III), in: Bernhard Woytek (ed.), Infrastructure and Distribution in Ancient Economies, Wien, 2018, in press.

125.
Greeks between Cilicia,Tyre and the Ancient Near Eastern hinterland: Textual evidence and historical perspective (ca. 750-600 B.C.), in: Gocha R. Tsteskhladze (ed.), Greek Colonisation. An Account of Greek Colonies and Other Settlements Overseas, Volume 3, Leiden – Boston 2018, in press.

126.
Babylon, in: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press.

127.
The Median Dilemma, in: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press.

128.
From Assurbanipal to Cambyses, in: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press.

129.
Empire, borders, and ideology, Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press.

130.
The Establishment of the Achaemenid Empire: Darius I, Xerxes I, and Artaxerxes I, in: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press (together with Julian Degen).

131.
The Achaemenid empire in Greek and Latin sources, in: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press (together with Reinhold Bichler).

132.
Perception in Popular Culture, in: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Blackwell Companion of the Achaemenid-Persian empire, 2 volumes, Malden – Oxford, 2018, in press (together with Wolfgang Kofler).

133.
Neo-Assyrian through Persian empires, in: Franco de Angelis (ed.), A Companion to Greeks Across the Ancient World, Blackwell 2018, in press.

134.
Herennius Dexippos und die Tradition der Perserkriege im Imperium Romanum, in: Historische Zeitschrift 308/2 2019, in press.

135.
Wovor sich Männer besonders fürchten … Ein Blick von Persien über Tirol in die Welt, Festschriftbeitrag, in press (together with Kordula Schnegg).

top of page

Entries

1.
„Babylon“, in: Der Neue Pauly (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte), Band 13, 1999, Sp. 371-382.

2.
„Periplous“, in: Jennifer Speake (ed.), Literature of Travel and Exploration: An Encyclopedia, Volume II, New York - London 2003, 929-930.

3.
„Pytheas of Massalia“, in: Jennifer Speake (ed.), Literature of Travel and Exploration: An Encyclopedia, Volume II, New York - London 2003, 987-988.

4.
„Black Sea“, in: Jennifer Speake (ed.), Literature of Travel and Exploration: An Encyclopedia, Volume I, New York - London 2003, 104-106 (together with Roland Steinacher).

5.
„Greece VI. The Image of Persia and Persian in Greek Literature“, in: Encyclopaedia Iranica XI/3, New York 2002, 326-329 (together with Reinhold Bichler).

6.
„Herodotus“, in: Encyclopaedia Iranica XII/3, New York 2004, 254-288 (vide: http://www.iranica.com/articlenavigation/index.html).

7.
„Rhages“, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie, Band 11; 5./6. Lieferung, Berlin – New York 2007, 340-341.

8.
Anatolien, Neolithikum bis Frühbronzezeit (10.-3. Jt. v. Chr.), in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg – Göttingen 2008, 120-121.

9.
Phrygien (12.-7. Jh. v. Chr.), in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg – Göttingen 2008, 125-126.

10.
Lydien, in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg - Göttingen 2008, 127-128.

11.
Urartu, in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg – Göttingen 2008, 126-127.

12.
Hethiter (ca. 2000-1200 v. Chr.) (together with Walther Sallaberger) in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg – Göttingen 2008, 121-124.

13.
Troia (Hisarlık) (30.-7. Jh. v. Chr.), in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg – Göttingen 2008, 124.

14.
Zypern (7000-1200 v. Chr.), in: Der Große Ploetz. Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg – Göttingen 2008, 124-125.

15.
Sagartai, Sagartier, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie, Band 11; 7./8. Lieferung, Berlin – New York 2008, 515-517.

16.
Sandakšatru/Sandakurru, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 12; 1./2. Lieferung, Berlin – New York 2009 [2010], 6-7.

17.
Magia, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein, Band 2, Zürich 2013, 573.

18.
Christianisierung, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein, Band 1, Zürich 2013, 141.

19.
Semiramis, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie, Band 12; 5./6. Lieferung, Berlin – New York 2010, 383-386.

20.
Sport und Spiel, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie, Band 13, 1./2. Lieferung, Berlin – New York 2011, 6-16.

21.
Astyages, in: Roger S. Bagnall, Kai Brodersen, Craige B. Champion, Andrew Erskine and Sabine R. Huebner (eds.), The Encyclopedia of Ancient History, Malden, Ma – Oxford – Victoria 2013, 885-886.

22.
Cyaxares, in: Roger S. Bagnall, Kai Brodersen, Craige B. Champion, Andrew Erskine and Sabine R. Huebner (eds.), The Encyclopedia of Ancient History, Malden, Ma – Oxford – Victoria 2013, 1880-1881.

23.
Deioces, in: Roger S. Bagnall, Kai Brodersen, Craige B. Champion, Andrew Erskine and Sabine R. Huebner (eds.), The Encyclopedia of Ancient History, Malden, Ma – Oxford – Victoria 2013, 1962-1963.

24.
Gyges (Gugu) of Lydia, in: Roger S. Bagnall, Kai Brodersen, Craige B. Champion, Andrew Erskine and Sabine R. Huebner (eds.), The Encyclopedia of Ancient History, Malden, Ma – Oxford – Victoria 2013, 3004-3005.

25.
Midas, in: Roger Bagnall, Kai Brodersen, Craige Champion, Andrew Erskine and Sabine Huebner (eds.), Encycliopedia of Ancient History, Malden, Ma – Oxford – Victoria 2013, in press.

26.
Teispes, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 13, 5./6.Lieferung, Berlin – New York 2012, 508-509.

27.
Ushtannu, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 14, Berlin – New York 2013, in press.

28.
Assur, in: Michael Fieger, Jutta Krispenz and Jörg Lanckau (eds.), Wörterbuch alttestamentlicher Motive, Darmstadt 2013, 35-39.

29.
Weltwunder, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 15, 1./2. Lieferung, Berlin – New York 2016, 54-56.

30.
Widarna, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 15, 1./2. Lieferung, Berlin – New York 2016, 108-109.

31.
Xenophon, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 15, 1./2. Lieferung, Berlin – New York 2016, 138-139.

32.
Zanasana, in: Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie Band 15, 3./4. Lieferung, Berlin – New York 2017, 213-214.

top of page

Reviews

1.
B. Shimron, Politics and belief in Herodotus, Historia Einzelschriften 58, Stuttgart 1989: In: Tyche 7 (1992), 247-249.

2.
E. Bozra, In the Shadow of Olymp, Princeton 1990. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft XLVI, 1. / 2. Heft (1993), 44-46.

3.
Christine Wagner, Die Entwicklung Johann Gustav Droysens als Althistoriker. Habelts Dissertationsdrucke. Reihe Alte Geschichte, 30, Bonn 1991. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft XLVI, 3. / 4. Heft (1993), 209-211.

4.
Arnaldo Momigliano, Wege in die Alte Welt. Berlin 1991. In: Latein Forum 19 (1993), 53-57.

5.
Stefan Schumacher, Die rätischen Inschriften. Geschichte und heutiger Stand der Forschung, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft 79, Innsbruck 1992. In: Montfort 46/2 (1994), 252-256.

6.
Andrea Schlosser et al., Die k. k. priv. Spinnerei in Rankweil. Reihe Rankweil 1, Rankweil 1990. In: Montfort 46/3 (1994), 350-351.

7.
Erika Dünser et al., Die napoleonische Zeit in Rankweil. Reihe Rankweil 2, Rankweil 1992. In: Montfort 46/4 (1994), 410.

8.
Gabriele Tschallener, Sterben und Tod in Kult und Brauchtum. Reihe Rankweil 3, Rankweil 1992. In: Montfort 46/4 (1994), 410-412.

9.
Heinz Bellen, Grundzüge der römischen Geschichte. Erster Teil: Von der Königszeit bis zum Übergang der Republik in den Prinzipat, Darmstadt 1994. In: Latein Forum 25 (1995), 57-60.

10.
Manfred Fuhrmann, Rom in der Spätantike. Porträt einer Epoche. München-Zürich 1994. In: Latein Forum 27 (1995), 59-63.

11.
Manfred Tschaikner (ed.), Geschichte der Stadt Bludenz. Von der Urzeit bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Bludenz 1996. In: Kultur Jg. 12, Nr. 2 (März 1997), 28-31.

12.
Robert J. Buck, Boiotia and the Boiotian League, 423-371 B. C. Edmonton, Alberta 1994. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft L, 1./2. Heft (1997), 82-85.

13.
Klaus Geus, Prosopographie der literarisch bezeugten Karthager. Leuven 1994 (Orientalia Lovaniensia Analecta 59, Studia Phoenicica 13). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft L, 1./2. Heft (1997), 85-87.

14.
Manfred Tschaikner, Magie und Hexerei im südlichen Vorarlberg zu Beginn der Neuzeit. Universitätsverlag Konstanz. Konstanz 1997 (Die Weiße Bibliothek). In: Jahrbuch des Vorarlberger Landesmuseumsvereins 1997, 244-247.

15.
Hartmut Erbse, Studien zum Verständnis Herodots. Berlin-New York 1992 (Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte, Band 38). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft L, 3./4. Heft (1997), 47-54.

16.
Justus Cobet, Heinrich Schliemann. Archäologe und Abenteurer. München 1997 (Beck Wissen 2057). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft L, 3./4. Heft (1997), 59-62.

17.
Per Bilde, Troels Engberg-Pedersen, Lise Hannestad u. Jan Zahle (Hg.), Aspects of Hellenistic Kingship. Aarhus 1996 (Studies in Hellenistic Civilization VII). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft L, 3./4. Heft (1997), 56-59.

18.
Friedhelm L. Müller, Das Problem der Urkunden bei Thukydides. Die Frage der Überlieferungsabsicht durch den Autor. Stuttgart 1997 (Palingenesia LXIII). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft L, 3./4. Heft (1997), 54-56.

19.
Hans-Ulrich Wiemer, Libanios und Julian. Studien zum Verständnis von Rhetorik und Politik im vierten Jahrhundert n. Chr. München 1995 (Vestigia. Beiträge zur Alten Geschichte, Band 46). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LI, 1./2. Heft (1998), 91-95.

20.
Bruno Jacobs, Die Satrapienverwaltung im Perserreich zur Zeit Darius´ III. Wiesbaden 1994 (Beihefte zum Tübinger Atlas des Vorderen Orients, Reihe B Nr. 87). In: Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 30 (1998 (99)), 341-344.

21.
Leonhard Schumacher (ed.), Heinz Bellen. Politik - Recht - Gesellschaft. Studien zur Alten Geschichte. Stuttgart 1997 (Historia Einzelschriften 115). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LII, 1./2. Heft (1999), 43f.

22.
Marietta Horster, Literarische Zeugnisse kaiserlicher Bautätigkeit. Eine Studie zu Baumaßnahmen in Städten des Römischen Reiches während des Prinzipats. Stuttgart-Leipzig 1997 (Beiträge zur Altertumskunde, Band 91). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LII, 1./2. Heft (1999), 159f.

23.
Walter Eder and Karl-Joachim Hölkeskamp (eds.), Volk und Verfassung im vorhellenistischen Griechenland. Beiträge auf dem Symposium zu Ehren von Karl-Wilhelm Welwei in Bochum, 1.-2. März 1996. Stuttgart 1997. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LII, 3./4. Heft (1999), 194-201.

24.
J. E. Van Der Veen, The Significant and the Insignificant. Five Studies in Herodotus´ View of History. Amsterdam 1996. 146 (Amsterdam Studies in Classical Philology. 9). In: Gnomon 72 (2000), 97-101.

25.
Christine Ertel, Das römische Hafenviertel von Brigantium/Bregenz. Bregenz 1999 (published 2000) (Schriften des Vorarlberger Landesmuseums Reihe A: Landschaftsgeschichte und Archäologie, Band 6). In: Montfort 52 (2000), 110-114.

26.
Raif Georges Khoury (ed.), Urkunden und Urkundenformulare im klassischen Altertum und in den orientalischen Kulturen. Heidelberg 1999 (Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaften N. F., 2. Reihe, Band 104). In: Bryn Mawr Classical Review 12.4.2000.

27.
F. Goldmann, M. Merl, M. Sehlmeyer, U. Walter (eds.), Jochen Bleicken. Gesammelte Schriften. Band I: 1. Griechische Geschichte, 2. Römische Geschichte (Anfang). Band II: 2. Römische Geschichte (Fortsetzung), 3. Wissenschaftsgeschichte, Nachrufe, Allgemeines. Stuttgart 1998. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LIV, 1./2. Heft (2001), 74f.

28.
Ludwig Wamser (ed.), Die Römer zwischen Alpen und Nordmeer. Zivilisatorisches Erbe einer europäischen Militärmacht. Katalog-Handbuch zur Landesausstellung des Freistaates Bayern, Rosenheim 2000. Mainz 2000. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LIV, 1./2. Heft (2001), 72-74.

29.
François Paschoud and Joachim Szidat (eds.), Usurpationen in der Spätantike. Akten des Kolloquiums „Staatsstreich und Staatlichkeit“, 6.-10. März 1996, Solothurn/Bern. Stuttgart 1997 (Historia Einzelschriften 111). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LIV, 1./2. Heft (2001), 67-69.

30.
Aloys Winterling (ed.), Zwischen „Haus“ und Staat“. Antike Höfe im Vergleich. München 1997 (Historische Zeitschrift, Beiheft 23). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LIV, 1./2. Heft (2001), 69-72.

31.
Harald Schulze, Ammen und Pädagogen. Sklavinnen und Sklaven als Erzieher in der antiken Kunst und Gesellschaft. Mainz 1998. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LIV, 1./2. Heft (2001), 65-67.

32.
Hartmut Blum, Purpur als Statussymbol in der griechischen Welt. Bonn 1998 (Antiquitas, Reihe 1: Abhandlungen zur Alten Geschichte, Band 47). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LIV, 1./2. Heft (2001), 62-65.

33.
Robert Rollinger, Birger Hutzfeld, Das Bild der Perser in der griechischen Dichtung des 5. vorchristlichen Jahrhunderts (Serta Graeca, Beiträge zur Erforschung griechischer Texte 8), Wiesbaden 1999. In: Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 33 (2001) [2002], 471-476.

34.
Kirsten Groß-Albenhausen, Imperator christianissimus. Der christliche Kaiser bei Ambrosius und Johannes Chrysostomus. Frankfurt am Main 1999 (Frankfurter Althistorische Beiträge, Band 3). In: Bryn Mawr Classical Review 2002 (28102002).

35.
Michael J. Klein (ed.), Die Römer und ihr Erbe. Fortschritt durch Innovation und Integration. Philipp von Zabern, Mainz 2003. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 80-81.

36.
Herbert J. Rose, Griechische Mythologie. Ein Handbuch. Aus dem Englischen übertragen von Dr. Anna Elisabeth Berve-Glauning (Becksche Reihe 1530). Verlag C. H. Beck. München 2003. In: Anzeiger Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 95.

37.
Peter Kneissl und Volker Losemann (Hg.), Imperium Romanum. Studien zu Geschichte und Rezeption. Festschrift für Karl Christ zum 75. Geburtstag. Franz Steiner Verlag. Stuttgart 1998. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 75-77.

38.
Bettina Eva Stumpp, Prostitution in der römischen Antike (Antike in der Moderne). 2. Auflage, Berlin 1998. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 96-97.

39.
Werner Lütkenhaus, Constantius III. Studien zu seiner Tätigkeit und Stellung im Westreich. Habelts Dissertationsdrucke. Reihe Alte Geschichte, Heft 44. Bonn 1998. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 79-80.

40.
Hans Jürgen Hillen, Von Aeneas zu Romulus. Die Legenden von der Gründung Roms. Mit einer lateinisch-deutschen Ausgabe der Origo Gentis Romanae. Düsseldorf und Zürich 2003. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 46-47.

41.
Karl Christ, Die Römische Kaiserzeit. Von Augustus bis Diokletian. Wissen in der Beck´schen Reihe 2155. München 2001. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 78-79.

42.
Dietrich Papenfuß and Volker Michael Strocka (eds.), Gab es das Griechische Wunder? Griechenland zwischen dem Ende des 6. und der Mitte des 5. Jahrhunderts v. Chr., Mainz 2001. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 63-67.

43.
Christof Schuler, Ländliche Siedlungen und Gemeinden im hellenistischen und römischen Kleinasien (Vestigia, Band 50). München 1998. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 68-71.

44.
Julia Heskel, The North Aegean Wars, 371-360 B.C. (Historia Einzelschriften 102). Stuttgart 1997. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 67-68.

45.
Dietram Müller, Topographischer Bildkommentar zu den Historien Herodots. Kleinasien und angrenzende Gebiete mit Südostthrakien und Zypern. Tübingen 1997. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 39-41.

46.
Michael Sommer, Europas Ahnen. Ursprünge des Politischen bei den Phönikern. Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Darmstadt 2000 (Edition Universität). In: Klio 88 (2006) 2, 531-533.

47.
Susanne Funke, Aiakidenmythos und epeirotisches Königtum. Der Weg einer hellenischen Monarchie. Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2000. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 71-75.

48.
Vis Imaginum. Festschrift für Elisabeth Walde zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Gerald Grabherr - Barbara Kainrath - Astrid Larcher - Barbara Welte Innsbruck 2005. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LVIII, 1./2. Heft (2005), 92-95.

49.
Ctésias de Cnide. La Perse. L´Inde. Autres fragments. Texte établi, traduit et commenté par Dominiqie Lenfant (Collection des Universités de France publiée sous le patronage de l´Association Guillaume Budé (Les Belles Lettres), Paris 2004. In: BMCR 2007.02.46.

50.
Martin Walraff (ed.), Julius Africanus und die christliche Weltchronik, Berlin 2006 (Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur 157). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LX, 1./2. Heft (2007), 90-93.

51.
Anne-Maria Wittke, Mušker und Phryger. Ein Beitrag zur Geschichte Anatoliens vom 12. bis zum 7. Jh. v. Chr. (Beihefte zum Tübinger Atlas des Vorderen Orients, Reihe B, Nr. 99), Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2004. In: Welt des Orients 37 (2007) [2008], 265-267.

52.
Trevor Bryce, The Kingdom of the Hittite New Edition. Oxford University Press 2005. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXI, 1./2. Heft (2008), 91-93.

53.
Volkert Haas, Materia Magica et Medica Hethitica. Ein Beitrag zur Heilkunde im Alten Orient. 2 Bände, Walter de Gruyter: Berlin – New York 2003. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXI, 1./2. Heft (2008), 88-91.

54.
Daniel Kah and Peter Scholz (eds.), Das hellenistische Gymnasion (Wissenskultur und Gesellschaftlicher Wandel, Band 8). Berlin: Akademie Verlag 2004. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 63-65.

55.
Karl-Wilhelm Welwei, Res publica und Imperium. Kleine Schriften zur römischen Geschichte, hgg. von Mischa Meier und Meret Strothmann (Historia Einzelschriften, Heft 177), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2004. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 61-62.

56.
Karl-Joachim Hölkeskamp, Senatus Populusque Romanus. Die politische Kultur der Republik – Dimensionen und Deutungen, Stuttgart: Steiner 2004. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 60-61.

57.
Michael Rathmann, Untersuchungen zu den Reichsstraßen in den westlichen Provinzen des Imperium Romanum (Beihefte der Bonner Jahrbücher, Band 55), Mainz: Philipp von Zabern 2003. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 72-74.

58.
Stefano Conti, Die Inschriften Kaiser Julians (Altertumswissenschaftliches Kolloquium 10), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2004. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 59-60.

59.
Bruno Bleckmann, Fiktion als Geschichte. Neue Studien zum Autor der Hellenika Oxyrhynchia und zur Historiographie des vierten vorchristlichen Jahrhundert Göttingen 2006 (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Philologisch-Historische Klasse, Dritte Folge, Band 227). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 54-57.

60.
Ulrich Fellmeth, Peter Guyot and Holger Sonnabend (eds.), Historische Geographie der Alten Welt. Grundlagen, Erträge, Perspektiven. Festgabe für Eckart Olshausen aus Anlaß seiner Emeritierung (Spudasmata, Band 114), Hildesheim-Zürich-New York 2007. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 62-63.

61.
James Allan Evans, The Beginnings of History. Herodotus and the Persian Wars, Campbellville 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 115.

62.
Dieter Metzler, Kleine Schriften zur Geschichte und Religion des Altertums und deren Nachleben, hgg. von Tobias Arand und Alfred Kneppe (Forschungen zur Anthropologie und Religionsgeschichte, Band 39), Ugarit-Verlag: Münster 2004. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 53-54.

63.
Herfried Münkler, Imperien. Die Logik der Weltherrschaft – vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten, Berlin – Rowohlt 22005. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 57-59.

64.
Christopher Tuplin (ed.), Xenophon and his World. Papers from a conference held in Liverpool in July 1999 (Historia Einzelschriften, Heft 172), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2004. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXI, 3./4. Heft (2008), 180.

65.
Nicolae Gudea and Thomas Lobüscher, Dacia. Eine römische Provinz zwischen Karpaten und Schwarzem Meer (Orbis Provinciarum; Zaberns Bildbände zur Archäologie = Sonderbände der Antiken Welt), Mainz am Rhein 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 68-71.

66.
Nicolas Postgate, The Land of Assur & The Yoke of Assur. Studies in Assyria: 1971-2005, Oxford 2007. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 115.

67.
Mordechai Cogan and Dan’el Kahn (eds.), Treasures on Camels’ Humps. Historical and literary Studies from the Ancient Near East presented to Israel Eph’al, Jerusalem 2008. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII, 3./4. Heft (2009), 189-190.

68.
Manfred O. Korfmann (ed.), Troia. Archäologie eines Siedlungshügels und seiner Landschaft, Mainz am Rhein 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII, 3./4. Heft (2009), 187-189.

69.
Dieter Mertens, Städte und Bauten der Westgriechen. Von der Kolonisationszeit bis zur Krise um 400 vor Christus, München 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXII 1./2. Heft (2009), 65-68.

70.
Alfred Stückelberger and Gerd Graßhoff (eds.), Ptolemaios. Handbuch der Geographie, 2 Teilbände. Teilband 1: Einleitung und Buch 1-4. Teilband 2: Buch 5-8 und Indices, Schwabe Verlag, Basel 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXI, 3./4. Heft (2008), 181-183.

71.
Thomas Richard Kämmerer (ed.), Studien zu Ritual und Sozialgeschichte im Alten Orient. Tartuer Symposien 1998-2004, Berlin – New York 2007 (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Band 374). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 115-116.

72.
Sigrid Deger-Jalkotzy and Irene S. Lemos (eds.), Ancient Greece. From the Mycenaean Palaces to the Age of Homer (Edinburgh Leventis Studies 3), Edinburgh 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 48-50.

73.
Anne-Maria Wittke, Eckart Olshausen, Richard Szydlak, Historischer Atlas der antiken Welt (Der Neue Pauly Supplemente 3), Stuttgart-Weimar 2007. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXI, 3./4. Heft (2008), 183-185.

74.
Heidemarie Koch, Frauen und Schlangen. Die geheimnisvolle Kultur der Elamer in Alt-Iran (Kulturgeschichte der antiken Welt 114), Mainz 2007. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 52-54.

75.
Klaus-Peter Adam (ed.) Historiographie in der Antike (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, Band 373), Berlin – New York 2008. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 45-48.

76.
Alessandro Naso (ed.), Stranieri e non cittadini nei santuari Greci. Atti del convegno internazionale (Susma 2), Florenz 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 50-52.

77.
Holger Sonnabend (ed.), Mensch und Landschaft in der Antike. Lexikon der historischen Geographie, Stuttgart – Weimar 2006. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft LXIII, 1./2. Heft (2010), 116.

top of page

Editor of international journals and series

Journal „Nikephoros“ (2002-; co-editor)
http://www-gewi.kfunigraz.ac.at/nikephor/

Journal „Ancient History Bulletin“ (2002-; Editorial Correspondent)
http://ancienthistorybulletin.ca/ 

Series „Oikumene. Studien zur antiken Weltgeschichte“ [Verlag Antike] (2004-; co-editor)
http://verlag-antike.de/va/reihen/Oikumene 

Series „Oriens et Occidens“ [Steiner-Verlag] (2004-; co-editor)
http://www.steiner-verlag.de/reihe/view/listtitel.html?tx_crondavtitel_pi%5BfilterReihe%5D=207&tx_crondavtitel_pi%5BfilterKategorie%5D=&cHash=a00df0b2c38e63e655d0e9d18651cf37

Journal „Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan“ (2005- ; Member of the Scientific Board)
http://www.dainst.org/de/publication/arch%C3%A4ologische-mitteilungen-aus-iran-und-turan?ft=all

Journal „Ancient West & East“ (2007-; Member of the Advisory Board)
http://poj.peeters-leuven.be/content.php?url=journal&journal_code=AWE 

Series „Philippika – Marburger altertumskundliche Abhandlungen“ [Harrassowitz Verlag] (2007-; co-editor)
http://www.harrassowitz-verlag.de/category_281.ahtml

Journal „Marburger Beiträge zur antiken Handels-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte“ (2009-; co-editor)
http://www.uni-marburg.de/fb06/alte_geschichte/forschung/mbah 

Series „Classica et Orientalia.“ [Harrassowitz Verlag] (2009-; co-editor)
http://www.harrassowitz-verlag.de/category_298.ahtml

Journal „Electrum“ (Wydawnictwo Uniwersytetu Jagiellońskiego, Krakau, Member of the Scientific Committee since 2010)
http://www.academia.edu/5132425/_Electrum_._Journal_of_Ancient_History_Jagiellonian_University_Press_Krakow

Journal „Aion – Annali dell´Universitá degli Studi di Napoli 'L´Orientale'. Sezione orientale" (Member of the Consiglio Scientifico since 2013)
http://www.unior.it/ateneo/265/1/aion-or.html 

Series „Documenta Asiana. Collana di studi sull´ Anatolia e l´Asia Anteriore Antica” (Member of the Comitato Scientifico since October 2014)
http://www.isma.cnr.it/?page_id=436

Series “Melammu Symposia” (Harrassowitz) (since spring 2015)

Journal "State Archives of Assyria Bulletin", Padua (Member of the Scientific Board since 2018)    http://www.helsinki.fi/science/saa/saab.html

 

 

top of page

Varia

1.
Letter to the minister for education. In: Informationen für Geschichtslehrer 2000, 61-63.

2.
Vorwort. In: Karsten Wink (ed.), Ausgrabungen im Montafon. Diebschlössle und Valkastiel. Archäologische Befunde und Interpretationen (Montafoner Schriftenreihe 14), Schruns 2005, 7-8 (together with Andreas Rudigier).

3.
Römische Kultur im Gebiet des nachmaligen Bundeslandes Vorarlberg. In: VHS Bregenz (ed.), Archäologische Spurensuche im Bodensee- und Alpenraum. Eine Seminarreihe der Volkshochschulen Bodenseekreis, Bregenz 2006, 4-7.

4.
Interview on air „Deutschlandfunk“ on Raul Schrott´s book on Homer (January 5, 2008)
(vide: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kulturheute/720045/)

5.
Participation in a discussion on television “Club 2” (ORF) on the topic „Homer“ (December 2, 2008).

6.
Interview in the newspaper “Die Zeit” (Urs Willmann) on the “ersten vollständigen Stammbaum der griechischen Götter- und Heroenwelt” by Dieter Macek (presented on January 15, 2009 in the Kuppelsaal der Vorarlberger Landesbibliothek), published in: “Die Zeit” January 15, 2009, 29f. (“Beim Zeus!”).

7.
Homer und die Ilias: ein „Dauerbrenner“ sowohl der wissenschaftlichen als auch der öffentlichen Diskussion, in: Jahresbericht „Atriumhaus. Das Zentrum für Alte Kulturen“ 2009, 72-73.

8.
Die Ilias, der Orient und die Kontakte zwischen Ost und West, in: Jahresbericht „Atriumhaus. Das Zentrum für Alte Kulturen“ 2009, 73.

9.
Kilikien, Achaier und Danaer, in: Sabine Fick (ed.), Atriumhaus. Das Zentrum für Alte Kulturen, Innsbruck 2009, 75.

10.
Alte Geschichte und Altorientalistik, in: Sabine Fick (ed.), Atriumhaus. Das Zentrum für Alte Kulturen, Innsbruck 2009 (together with Reinhold Bichler, Sandra Heinsch, Walter Kuntner, Martin Lang, Manfred Schretter), 69-90.

11.
Imperien & Reiche in der Weltgeschichte. Epochenübergreifende und globalhistorische Vergleiche, in: Das Magazin 17/06.2011, Stiftung Universität Hildesheim, 198-200 (together with M. Gehler and F. Hinz).

12.
24. April 2018: Interview in Hildesheim for the Lower Saxony Broadcast regarding „Rom und die Perserkriege“.

13.
17. Mai 2018: Interview in Köln for the Phoenix documentation series „Was wäre wenn..“ (Geschichtsdokumentationen für das ZDF).

Introduction and preface

1.
Einleitung. In: Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Geschlechterrollen und Frauenbild in der Perspektive antiker Autoren, Innsbruck 2000, 9-11.

2.
Afterword. In: Giovanni B. Lanfranchi, Michael Roaf, Robert Rollinger (eds.), Continuity of Empire (?). Assyria, Media, Persia. Proceedings of the International Meeting in Padua, 26th-28th April 2001 (HANE/M V), Padova 2003, 397-406 (together with G. Lanfranchi and M. Roaf).

3.
The “MELAMMU” Project: An Introductory Note, in: Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Commerce and Monetary Systems in the Ancient World: Means of Transmission and Cultural Interaction (Melammu Symposia V = Oriens et Occidens 6), Stuttgart [Steiner] 2004, 17-19.

4.
Einleitende Gedanken: Festschriften – eine verstaubte Tradition? In: Robert Rollinger (ed.), Von Sumer bis Homer. Festschrift Manfred Schretter zu seinem 60. Geburtstag am 25. Februar 2004, Münster 2005 (AOAT 325), 1-6.

5.
Einleitende Bemerkungen. In: Robert Rollinger and Heinz Barta in collaboration with Martin Lang (eds.), Rechtsgeschichte und Interkulturalität. Zum Verhältnis des östlichen Mittelmeerraums und „Europas“ im Altertum (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 19), Wiesbaden [Harrassowitz] 2007, VII-XI (together with Heinz Barta).

6.
Einleitende Bemerkungen zu „Montafon 1: Mensch – Geschichte – Naturraum. Die lebensweltlichen Grundlagen“. In: Judith Maria Rollinger and Robert Rollinger (eds.), Montafon 1: Mensch – Geschichte – Naturraum. Die lebensweltlichen Grundlagen (Das Montafon in Geschichte und Gegenwart, Band 1), Schruns 2005, 7-13 (together with Judith Rollinger and Andreas Rudigier).

7.
Herausgebervorwort. In: Robert Rollinger (ed.), Reinhold Bichler: Historiographie – Ethnographie – Utopie. Gesammelte Schriften, Teil 1: Studien zu Herodots Kunst der Historie (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 18.1), Wiesbaden [Harrassowitz] 2007, 7-8.

8.
Herausgebervorwort. In: Robert Rollinger (ed.), Reinhold Bichler: Historiographie – Ethnographie – Utopie. Gesammelte Schriften, Teil 2: Studien zur Utopie und der Imagination fremder Welten (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 18.2), Wiesbaden [Harrassowitz] 2008, 7-8.

9.
Einleitung. In: Robert Rollinger, Heinz Barta and Martin Lang (eds.), Recht und Religion. Menschliche und göttliche Gerechtigkeitsvorstellungen in den antiken Welten (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 24), Wiesbaden [Harrassowitz] 2008, VII-IX.

10.
Einleitende Bemerkungen zu „Montafon 2: Besiedlung – Bergbau – Relikte. Von der Steinzeit bis zum Ende des Mittelalters“. In: Robert Rollinger (ed.), Montafon 2: Besiedlung – Bergbau – Relikte.  Von der Steinzeit bis zum Ende des Mittelalters (Das Montafon in Geschichte und Gegenwart, Band 2), Schruns 2009, 7-9.

11.
Einleitende Bemerkungen zu den Achaimeniden und ihrem Hof. In: Bruno Jacobs and Robert Rollinger (eds.), Der Achämenidenhof / The Achaemenid Court (Classica et Orientalia 3), Wiesbaden 2010, 1-10 (together with Bruno Jacobs).

12.
Einleitende Bemerkungen. In: Robert Rollinger, Birgit Gufler, Martin Lang and Irene Madreiter (eds.), Interkulturalität in der Alten Welt: Vorderasien, Hellas, Ägypten und die vielfältigen Ebenen des Kontakts (Philippika. Marburger altertumskundliche Abhandlungen 34), Wiesbaden 2010, IX-XIX (together with Birgit Gufler, Martin Lang and Irene Madreiter).

13.
Ktesias, die Ktesiasforschung und die internationale Tagung in Salzau (17. bis 20. Mai 2006) – eine Einführung. In: Josef Wiesehöfer, Robert Rollinger and Giovanni B. Lanfranchi (eds.), Ktesias’ Welt – Ctesias’ World (Classica et Orientalia 1), Wiesbaden 2011, 7-11 (together with J. Wiesehöfer and G. B. Lanfranchi).

14.
Vorwort, in: Homer und der ‘Orient’, in: Robert Rollinger and Christoph Ulf (eds.), Lag Troia in Kilikien? Der aktuelle Streit um Homers Ilias, Darmstadt 2011, 7-9 (together with Christoph Ulf).

15.
Vorwort, in: Robert Rollinger, Brigitte Truschnegg and Reinhold Bichler (eds.), Herodot und das Persische Weltreich – Herodotus and the Persian Empire (Classica et Orientalia 3) Harrassowitz-Verlag: Wiesbaden 2011, 1-2.

16.
Einleitende Gedanken zu 2010 und 125 Jahre „Alte Geschichte“ in Innsbruck, in: Robert Rollinger and Gundula Schwinghammer (eds.), Gegenwart und Altertum. 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck, Akten des Kolloquiums Innsbruck 2010 (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Neue Folge Band 3), Innsbruck 2011, 9-10.

17.
Zum Geleit, in: Heinz Barta, „Graeca non leguntur“? Zu den Ursprüngen des europäischen Rechts im antiken Griechenland, Band II/1 – Archaische Grundlagen, Wiesbaden 2011, VIII.

18.
Zur Einleitung, in: Robert Rollinger, Kordula Schnegg, Gundula Schwinghammer and Brigitte Truschnegg (eds.), Altertum und Gegenwart. 125 Jahre Alte Geschichte in Innsbruck. Vorträge der Ringvorlesung Innsbruck 2010 (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Neue Folge 5), Innsbruck 2012, XIII-IV.

19.
A Festschrift for an outstanding scholar and a real friend, in: Salvatore Gaspa, Alessandro Greco, Daniele Morandi Bonacossi, Simonetta Ponchia and Robert Rollinger (eds.), From Source to History: Studies on Ancient Near Eastern Worlds and Beyond. Dedicated to Giovanni Battista Lanfranchi on the Occasion of His 65th Birthday on June 23, 2014 (Alter Orient und Altes Testament 412), Münster 2014, V-VIII (together with Salvatore Gaspa, Alessandro Greco, Daniele Morandi Bonacossi und Simonetta Ponchia).

20.
Introduction. Obergurgl 2013, or a New Dawn for the Melammu Project, in: Robert Rollinger and Erik van Dongen (eds.), Mesopotamia in the Ancient World. Impact, Continuities, Parallels (Melammu Symposia 7), Münster 2015, 1-3.

21.
Zeitgeschichte und Altertumswissenschaft im Dialog. Carl Friedrich Lehmann-Haupt: Ein Forscherleben zwischen Berlin, Istanbul und Innsbruck, in: Sebastian Fink, Klaus Eisterer, Robert Rollinger, Dirk Rupnow (eds.), Carl Friedrich Lehmann-Haupt. Ein Forscherleben zwischen Orient und Okzident (Classica et Orientalia 11), Wiesbaden 2015, 1-3 (together with Klaus Eisterer, Sebastian Fink and Dirk Rupnow).

22.
Vorwort, in: Markus Egg, Alessandro Naso and Robert Rollinger (eds.), Waffen für die Götter. Waffenweihungen in Archäologie und Geschichte (RGZM – Tagungen, Band 28), Mainz 2016, VII-VIII (together with Markus Egg and Alessandro Naso). 

23.
Preface, in: Saana Svärd and Robert Rollinger (eds.), Cross-cultural Studies in Near Eastern History and Literature (The Intellectual Heritage of the Ancient and Medieval Near East 2), Münster: Ugarit-Verlag 2016, 9-11. 

24.
Introduction, in: Giovanni-Battista Lanfranchi and Robert Rollinger (eds.), The Body of the King. The Staging of the Body of the Institutional Leader from Antiquity to Middle Ages in East and West (Proceedings of the Meeting held in Padova, July 6th-9th, 2011) (HANE/M 16) Padova: S.A.R.G.O.N. 2016 [2017], iii-viii (together with G.-B. Lanfranchi).

25.
Die Sicht auf die Welt zwischen Ost und West (750 v. Chr.-550 n. Chr.) / Looking at the World, from the East and the West (750 BCE-550 CE), in: Robert Rollinger (ed.), Die Sicht auf die Welt zwischen Ost und West (750 v. Chr.-550 n. Chr.) / Looking at the World, from the East and the West (750 BCE-550 CE) (CleO 12), Wiesbaden: Harrassowitz 2017, Teil A, VII-X.

26.
Einleitung: Oswald Spenglers Kulturmorphologie. Eine multiperspektivische Annäherung, in: Sebastian Fink and Robert Rollinger (eds.), Oswald Spenglers Kulturmorphologie. Eine multiperspektivische Annäherung (Universal- und kulturhistorische Studien / Studies in Universal and Cultural History), Wiesbaden: Springer 2018, 1-7 (together with Sebastian Fink).

27.                                                                                                                                                                                                              Introduction, Helsinki, May 18th 2015, in: Sebastian Fink and Robert Rollinger (eds.), Conceptualizing Past, Present and Future (Melammu Symposia 9), Münster 2018, 5-6 (together with Sebastian Fink).

Newspapers

1.
Zum Gedenken an das Churrätische Reichsurbar (Historisches Kalenderblatt Nr. 8). In: Bludenzer Anzeiger September 23, 1993 (republished in: Bludenzer Geschichtsblätter 42, 1998, 10f., and in: Peter Bußjäger, Walgau Lesebuch. Auf Entdeckungsreise durch das Tal der „Walchen“, Dornbirn 2008, 17f.).

2.
Der Merian-Stich von 1643 (Historisches Kalenderblatt Nr. 10). In: Bludenzer Anzeiger November 18, 1993 (republished in: Bludenzer Geschichtsblätter 42, 1998, 21f., and in: Manfred Tschaikner, Bludenz Lesebuch. Allerlei übers Städtle, Dornbirn 2007, 28f.).

3.
Bludenz-Montafon wird österreichisch. Zum Gedenken an den Vertrag von Ensisheim im Elsaß vom 5. April 1394 (Historisches Kalenderblatt Nr. 15). In: Bludenzer Anzeiger April 4, 1994.

4.
Auswanderung aus dem Trentino – Einwanderung nach Vorarlberg. 100 Jahre wissenschaftliche Beschäftigung mit der italienischen Immigration (Historisches Kalenderblatt Nr. 23). In: Bludenzer Anzeiger February 2, 1995.

5.
Clunia und der Raum Altenstadt-Rankweil: Lebensbedingungen in der Nachbarschaft einer römischen Raststation. In: Vorarlberger Nachrichten between March 17 and April 2, 1998 (14 parts).

6.
Ablehnung der bildhaften Verehrung des Göttlichen – Zum Hintergrund eines universellen kulturellen Erbes. Bilderstreit: Gemeinsame Wurzeln als Brückenschlag zueinander. In: Tiroler Tageszeitung 61. Jahrgang, Nr. 59, 11./12. March 2006, p. 2 (Thema des Tages). [also published in: Latein Forum 58, 2006, 31-33; classical texts in: Latein Forum 59, 2006, 69-72].

7.
Leserbrief zum Leitartikel „Uni versinkt im Mittelmaß“. In: Tiroler Tageszeitung, Tuesday, November 13, 2007, p. 6 (Nr. 262).

8.
Wie orientalisch ist Homer? In: Die Welt, Tuesday, January 29, 2008, p. 27.

9.
Randale auf Latein: Hooligans im Altertum, in: Wissen Heute. Journal der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Nr. 13, June 2008, pp. 12-13 (supplement to the newspaper Tiroler Tageszeitung, June 17, 2008).

10.
Die deutsche Perspektive von Cordoba beachten, Reader´s letter in the newspaper Tiroler Tageszeitung, Nr. 140, June, 17, 2008, p. 32.

11.
Als die Götter Sterne waren, in: Zukunft. Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck, Ausgabe 01, 2008, 18-19.

12.
Reader´s letter „Zum Sinn und Nutzen von Orchideenfächern“, published in the newspaper Tiroler Tageszeitung, 66. Jahrgang, Nummer 226, 18. August 2010, p. 8, titled „Betrug, Bestechung und die Dokumentation vor drei Jahrtausenden (Thema: Orchideenfächer, Korruption und Justiz)“, and published as well in the newspaper Der Standard, 19. August 2010, p. 27 titled „Mutiger Kampf gegen korrupte Netzwerke. Vor 3350 Jahren wurde gegen betrügerische Politiker ermittelt – in Mesopotamien“ (with photo and heading).

13.
7000 Jahre alter Weinkeller entdeckt, in: Tiroler Tageszeitung No. 24 of January 25th, 2011, p. 25.

14.
Flächenstaat und Fleckerlteppich, iPoint 21.07.2011: 
https://www.uibk.ac.at/ipoint/news/2011/flaechenstaat-und-fleckerlteppich.html.de

15.
Altorientalist mahnt neuen Blickwinkel auf Antike an, in: derStandard.at of October 4th, 2012:
http://derstandard.at/1348285015273/Altorientalist-mahnt-neuen-Blickwinkel-auf-Antike-an
 

16.
Die globalisierte Welt des Altertums, in: APA-Meldung of October 4th, 2012:
http://science.apa.at/site/kultur_und_gesellschaft/detail.html?key=SCI_20121004_SCI3935135169687158
   

17.
Über die Imperienforschung, video interview, 16.04.2014:
https://www.youtube.com/watch?v=XvYWjGQz1UQ
 

18.
Neuer Blick auf den Alten Orient, in: Zukunft Forschung. Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck, issue 02/12, S. 28.

19.
Imperien im Kommen, iPoint 18.02.2016:
https://www.uibk.ac.at/newsroom/imperien-im-kommen.html.de
 

20.
Zustände wie im alten Rom, in: Freie Presse, Wednesday, March 2nd, 2016, p. 3.

21.
Das wandernde Wesen Mensch, in: wissenswert. Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, October 2016, p. 14-15.

22.
Knifflige Frage zur Staatsbürgerschaft, Tiroler Tageszeitung, Sunday, 10th of June 2018, Year 73, Number 157, S. 62f.

23.                                                                                                                                                                                                                  Vernetzte Weltgeschichte, in: wissenswert. Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Beilage zur Tiroler Tageszeitung), Dienstag 16. Oktober 2018, 6-7.

top of page