MitarbeiterInnen

Bichler Reinhold, emeritiertFick SabineMadreiter IreneMüller Sabine – Pittl Simone – Rollinger RobertSchnegg KordulaTruschnegg BrigitteUlf Christoph

 

Arbeitsfelder

Der Arbeitsbereich „Alte Geschichte“ untersucht den Zeitraum von der Ägäischen Bronzezeit des 2. Jahrtausends v. Chr. bis hin zu den Anfängen der europäischen Völkerwanderung am Beginn des Mittelalters. 

 

Studienschwerpunkte

Das Lehrangebot erstreckt sich von kultur- und sozialhistorischen Fragestellungen, wie beispielsweise Sport, Religion und Geschlechterrollen, bis zu der expliziten Anwendung und Reflexion historischer Methoden. Besonderes Augenmerk wird auf Kontakte und Wechselwirkungen zwischen Kulturräumen und politischen Strukturen gelegt.

 

Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte des Arbeitsbereichs sind: Frühgriechische Geschichte und ihre Verflochtenheit mit der Geschichte des Alten Orients, Antike Historiographie, Wissenschaftsgeschichte, Geschlechterrollen in der antiken Historiographie und Ethnographie.