Mayrhofen

Bild: S. Smidt, 2009
 

Mayrhofen

Das Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft, Institut für Waldschutz, Wien (BFW) führte an einem Höhenprofil im Zillertal 1984 bis 1990 an einem ost-exponierten Hang nördlich von Mayrhofen immissionsökologische Forschungen durch. Dieses Gebiet liegt abseits von industriellen Emittenten, ist aber im Talbereich von Haushalten, Kleinbetrieben und Tourismus beeinflusst und daher ein typisches inneralpines Tal. Auffallend waren dort zunächst die Pilzschäden in den Aufforstungen der Hochlagen.


Publikationen