Foto Bisegger Stiftung

Johannes Bisegger-Stiftung unterstützt Forschung am Institut

Sabine Graschitz, Marco Haid und Stefan Oberhofer haben Preise aus der Johannes Bisegger-Stiftung erhalten, die mit den Zinserträgen des Stiftungsvermögens wissenschaftliche Arbeiten des Instituts für Rechnungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung der Universität Innsbruck unterstützt.

Neben den PreisträgerInnen waren auch Vizerektorin Ulrike Tanzer, Irene Thaler und Rudolf Steckel vom Institut für Rechnungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung sowie Wolfgang Schnellinger vom Institut für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik, anwesend.